Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Radeon 9600xt übertakten

Hallo,

habe folgende Graka:

ATI Sapphire Atlantis Radeon 9600xt
mit 500 Mhz Grafikchip-Takt und 300 Mhz Speichertakt.

Hab auch das Program Powerstrip, das zum übertakten sehr gut geeignet ist.

Nun meine Frage , bis zu welcher Taktfrequenz(bei beiden, Grafikchip-Takt und Speicher-Takt) kann ich übertakten ???

Danke für evtl. Antwort.

MFG Dustin



Antworten zu Radeon 9600xt übertakten:

hi
das musst du schon selbst herausfinden wie weit du die Taktfrequenz erhöhen kannst.Das ist von Pc zu Pc unterschiedlich, da es ja nicht immer nur an der Graka liegt.
Faustregel ist immer in 5mhz Schritten zu übertakten, dann mal ein Benchmark wie 3DMark03 durchlaufen zu lassen, um zu gucken ob keine Pixelfehler entstehen.
Wenn dann schließlich Pixelfehler erscheinen wieder um 3 bis 5mhz runter, oder soweit bis bis keine mehr sind und du hast den max. wert!!
Dann noch 2h lang §DMark03 oder ähnlich laufen löassen um festzustellen ob die Graka das auch aushält und fertig!!!

teste doch mal mit ATI Tool

habe die selbe GK wie du, also die Sapphire Radeon 96XT.
habe sie mit dem Original-Lüfter auf,
Chip-Takt            540MHz
Speicher-Takt        340MHz
übertaktet!!!!!!!!

Das sind die Wert wo man noch sagen kann, ,,die lauft klasse!!!"
und ich hole mir jetzt ein ATI Silencer 2 Rev.2

PS: Der ATI Silencer 2 Rev.2 ist ein Lüfter der die GK komplett kühlt und ist nur für diese GK angepasst worden!!!


« PC säuft abMein DVD-Brenner!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Programm
Siehe Software...

Taktfrequenz
Als Taktfrequenz, wird auch als  Taktsignal bezeichnet, wird ein binäres Signal in der Digitaltechnik bezeichnet. Dabei bezeichnen die die binären Zahlen n...