Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe - Partition wird nicht erkannt

Hallo alle zusammen.

Ich habe mit einem PC zu tun, auf dem einst mal ein Wurm drauf war, da ich ihn nicht löschen konnte, habe ich mich entschieden, alles zu formatieren und neu zu installieren. Habe Win2000.

Da der PC jedoch über keinen CD-Brenner verfügt und es zwei Partitionen auf dem PC gab, habe ich die wichtigen Daten auf der einen Partition mit dem Betr.Syst. belassen, um sie später, nachdem ich die andere formatiert habe, auf die andere zu schieben. Damit ich danach die erste Partition formatieren und neu bespielen konnte.

Nun - da ich die andere Partition jedoch nicht formatieren konnte, weil irgendwelche Programme auf sie Zugriff hatten, habe ich es im DOS Modus über die Installations-CD versucht.
Leider erkannte die Installations-CD nur die eine Partition, wo das Betriebssystem drauf ist, nicht aber die andere.

Wenn ich also normal den PC starte und die Dateien von einer Partition auf die andere schiebe, tauchen keine Probleme auf, aber eine Partition davon wird sonst nicht erkannt.

Woran liegt das??
Vielleicht kann mir einer helfen?


Mich interessiert es jetzt viel weniger, wie ich die Daten sichere (das würde ich mit nem Stick machen), viel mehr interessiert es mich, warum eine Partition nicht erkannt wird und welche Ursachen dafür in Frage kommen könnten.



Antworten zu Hilfe - Partition wird nicht erkannt:

Also erst einmal muss ich sagen: Eine Partition ist kein anderes Laufwerk. Von diesem Gedanken müssen viele Leute erst mal wegkommen. Natürlich haben Programme die sich auf dem PC befinden zugriff auf die Partition, denn die Daten liegen auch auf dem selben Laufwerk.

Welches Betriebssystem hast du vorher gehabt? Auch Win2000?
Wie hast du die Partition erstellt? PartitionMagic?
Welches Format sind die Partitionen?

So ganz verstehe ich aber dein Problem nicht. In Windows werden dir z.b. C: und D: angezeigt und du kannst Daten verschieben, wenn ich das richtig verstanden habe. Wenn du die InstallationsCD startest, wird D: nicht erkannt? Dafür ist die InstallationsCD auch nicht gedacht.

Mal versucht eine Startdiskette zu erstellen und in DOS zu arbeiten? Format D:???

Tip:
Ich würde die Daten auf einem anderen richtigen Laufwerk (vielleicht vom Kumpel leihen) sichern oder via LAN auf einem anderen PC und dann in DOS mit fdisk partitionieren/formatieren. Natürlich "fdisk /mbr" nicht vergessen.

Noch was: Wenn ein Wurm auf dem PC war, wäre ich vorsichtig mit den Dateien, die du sichern willst. Benutze nicht nur einen Virenscanner sondern mehrere und die aktuellsten updates natürlich.


« Master Ide erkennt nichts !graka hersteller unterschiede »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...