Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ISDN + Modem + Internet

Hallo,

ich habe an einer ISDN-Leitung ein Modem und ein Telefon angeschlossen. Aus diversen Gründen müssen beide Geräte über eine Nummer laufen. Nun habe ich das Problem, daß während ich im Internet bin und angerufen werde, das Modem die Internetverbindung beendet. Kann man hier etwas verändern, so daß der Anrufer ein z.B. Besetztzeichen erhält?

Gruß
Matthias



Antworten zu ISDN + Modem + Internet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
So sollte es eigentlich sowieso sein. Kannst du nicht statt dem Modem mit ISDN arbeiten?

Hallo,
wie soll denn das mit dem Internet funktionieren? Von der ISDN-Leitung ist ein analoges Kabel gelegt. An der ISDN-Schnittstelle konnte man analog anschließen.
Gruß
Matthias

So sollte es eigentlich sowieso sein. Kannst du nicht statt dem Modem mit ISDN arbeiten?

Hallo,

ganz einfach am NTBA sind unten zwei RJ12-Anschlüsse.

von einem gehst du per ISDN/Patchkabel zur Fritzkarte(ISDN-Karte im PC und dort erstellst du eine einfache DFÜ-Verbindung ISDN ist auch ein klein bißchen schneller als Analog.

Ist auch ein bißchen seltsam die digitalen signale des PC's in Analog umzuwandeln für's Modem und dann wieder zurück auf ISDN undann wieder beim Provider auf "analog" naja  :o

Hallo,
das ist alles etwas anders. Ich teile mir den Anschluß mit mehreren Leuten. Ich habe eine Leitung. Den PC mit dem analogen, externen Modem habe ich schon. Außerdem habe ich auch ein analoges Telefon. Ich möchte nicht das Geld für ISDN-Geräte investieren. Vielleicht gibt es die Funktion "anklopfen" oder irgendetwas anderes, die man abstellen kann.
Gruß
Matthias

Hallo,

ganz einfach am NTBA sind unten zwei RJ12-Anschlüsse.

von einem gehst du per ISDN/Patchkabel zur Fritzkarte(ISDN-Karte im PC und dort erstellst du eine einfache DFÜ-Verbindung ISDN ist auch ein klein bißchen schneller als Analog.

Ist auch ein bißchen seltsam die digitalen signale des PC's in Analog umzuwandeln für's Modem und dann wieder zurück auf ISDN undann wieder beim Provider auf "analog" naja  :o


« Nach Treiberinstallation fährt Windows nicht mehr hochGanz seltsame Abstürze... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!