Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Code 10 Gerät kann nicht gestartet werden... bin verzweifelt..

Hi leute,

also folgendes:
Hab einen D-Link DSl-G664T Wireless router mit dem DWL-G122 802.11g Wireless USB Adapter. Bisher verlief alles ohne Probleme, doch auf einmal ging das internet nicht mehr. Ich dann also Treiber deinstalliert, neu gebootet, treiber neuinstalliert. Und das schon mehr mals mit unterschiedlichen vorgehensweisen, auch schon im Abgesicherten Modus ausprobiert. Half nichts. Clear CMOS vorgenommen weil die vermutung besteht das es der rechner ist. Weil der Adapter in anderen PCs funktioniert! hab alles so gemacht wie in der anleitung beschrieben. Hab versucht im BIOS was zu finden, doch hatte nichts gefunden. Woltle darauf hin ein BIOS Update machen, doch leider sind die Updates nicht meehr verfügbar. Hab dann mal Windows neu installiert, und zuvor formatiert!

Daten:

AMD Athlon XP 1700+
Shuttle AK32a
Windows SP2
D-Link-G664T Wireless Router
DWL-G122 802.11g Wireless USB Adapter
GeForce 4 MX 440SE

hab in anderen Foren keine antwort bekommen, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Danke schonmal im vorraus,

mfg Endo ???



Antworten zu Code 10 Gerät kann nicht gestartet werden... bin verzweifelt..:

Keiner eine Idee???

Wann genau ist das passiert ?? Hast Du dann mal versucht , per Modem rauszukommen ??
Hatte heute , nach dem Mittagessen (LAP war 1 Std unbenutzt , aber an) das gleiche Problem (Nordheide, 50Km südl. v. HH) Netzverbindung hervorragend!! Mailserver und Provider nicht zu erreichen !! Nach ca. 15 Minuten , Neustart & Router aus/an ging es plötzlich wieder .
Schau mal , ob es eine Störung in deinem Bereich gibt/gab : http://www.heise.de/imonitor/

BBei mir ist das was anderes... Sagen wirs mal so: Den rechner den ich meine, ist der Rechner von meinen Eltern, ich bin hier mit meinem rechner per LAN am router dran, und bei mir geht alles hervorragend! Und ich hab den Asapter auch schon hier auf meinem Rechner installiert, da funtioniert alles einwandfrei, hab ne Wireless verbindung zum router und alles is ok, nur halt an dem rechner von meinen Eltern nich.

Einfach Tauschen, sodass sie LAN haben und ich WLAN, geht nich so wirklich, isn bisschen kompliziert, aber das schließet bitte schonmal alle als lösungsvorschlag aus. Danke

hi hab mal ne frage: ich wollte heute mit meinen laptop eine cd brennen dann ist aber immer gekommen es wurde kein laufwerk gefunden. Dann bin ich in Geräte-Manager rein und hab nachgeschaut was los ist und da is die Fehlermeldung fürs Laufwerk gekommen " Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10).Hat von euch einer eine ahnung was ich da machen muss.
Bedank mich mal schon von euch

 

Hallo alle zusammen!!!

Ich habe das problem mit meiner tv-karte.
Ich finde keine gescheiten treiber. Ich habe Einen installiert aber dann kommt die Meldung "Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)".
Kann mir jemand helfen???

Danke im voraus.

Mr_Fubi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo alle zusammen!!!

Ich habe das problem mit meiner tv-karte.
Ich finde keine gescheiten treiber. Ich habe Einen installiert aber dann kommt die Meldung "Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)".
Kann mir jemand helfen???

Danke im voraus.

Mr_Fubi

Kann mir jemand helfen??? - Nein. Nicht wirklich.

Wir können nur die 1.789.345 Möglichkeiten durchgehen, die bei einem Post in einem Thread zu einem anderen Thema, bei einem Post ohne genaue Angaben zur Hardware, zum Betriebsystem usw. in Frage kommen. Also gedulde Dich bitte bis 23.11.2012, bis dahin könnte es dauern. Oder Du eröffnest einen neuen Thread mit aussagekräftigem Titel, genauer Fehlerbeschreibung und möglichst detaillierten Angaben zu Hardware und Software. 
« Letzte Änderung: 19.08.07, 20:13:34 von PWT »

habe schon was weiß ich wie viele threads durchgelesen.alles hat nichts gebracht.habe alles gefolgt was dort drin stand und es klappt trotzdem nicht.habe im internet auf allen möglichen seiten jeden einzelnen treiber der annäherungsweise zu meiner tv-karte passen könnte gedownloaded und getestet -> nichts....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
habe schon was weiß ich wie viele threads durchgelesen.alles hat nichts gebracht.habe alles gefolgt was dort drin stand und es klappt trotzdem nicht.habe im internet auf allen möglichen seiten jeden einzelnen treiber der annäherungsweise zu meiner tv-karte passen könnte gedownloaded und getestet -> nichts....

Mit jedem möglichen und fast allen und ähnlichen können wir nichts anfangen. Wie wäre es, wenn Du uns einfach verrätst, welche TV-karte es ist, welches Mainboard Dein PC hat, welches BS und Servicepack Du installiert hast,...

also tv-karte heißt: SAA7134 TV-Card - Video Capture
mainbord heißt: MSI MS-7091 (Medion OEM)
service pack 2
aber was meinst du mit bs?
 

PWT??? kannst du mir durch meine daten weiterhelfen?

kann mir sonst jemand helfen? irgendjemand da, der sich mit solchen sachen auskennt ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf der Medion Download Seite (www.medion.de) gibt es zwei komplette CDs mit allen relevanten Treibern inkl. Treiber für die Philips TV-Karte. Das richtige Treiberpack wird Dir angezeigt, wenn Du auf der Downloadseite die Seriennummer Deines PC eingibst. Sollten dabei doch zwei Treiber-CDs angegeben werden, nimm das vom Datum jüngere und lade es herunter.

Dann deinstallierst Du bisher installierten Treiber und SW zur Karte komplett und baust die Karte aus. Nach dem Ausbau bootest Du den PC ohne Karte und fährst ihn wieder sauber herunter.

Dann baust Du die Karte wieder ein und startest den PC erneut. Dann installierst Du alle auf der heruntergeladenen und entpackten CD enthaltenen Treiber für die Philipps TV-Karte neu. 

ja, aber ich habe meine seriennummer angegeben aber darunter findet er keine treiber
vllt. hab ich auch die falsche seriennummer eingegeben, gibt es ein programm womit ich meine seriennummer herausfinden kann?

ne sry, war gar nicht die seriennummer ;D
wie krieg ich denn meine seriennumme heraus. mein altes gehäuse mit der seriennummer hab ich nicht mehr....


« WebCam Problem VX-6000 Microsoft + Alt & Druck Screenshotprobleme mit soundkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....