Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Lüfter Hercules Radeon FDX 8500LE 64MB

Hi hab einn Problem mit meiner oben genannten Karte hab sie günstig geschossen für meinen ZweitRechner. Aber der Lüfter denke ich versucht nur anzulaufen beziehungsweise mitzulaufen.d.h. ich denke die Karte gibt nicht genug Spannung an den Lüfter ab um ihn zu bewegen. Karte funnzt einwandfrei.Um sie zu testen machte ich den 3dmark 2001 Und in der Mitte des zweiten Games Hatte ich nur noch striche. Ich denke die Temperatur auf Grund des defekten Lüfters war ereicht weil ansonsten funktioniert sie tadellos.was die Frames und die Bildqualität angeht.
Hat jemand von euch Ratschläge ob ich vielleicht versuchen kann den Lüfter direkt an 6V klemmen kann, um zu sehen ob er ständig läuft oder andere Vorschläge?
Mfg Knip

« Letzte Änderung: 24.11.05, 08:27:34 von Knip »


Antworten zu Lüfter Hercules Radeon FDX 8500LE 64MB:

Oder läuft der Lüfter bei Bedarf weil in meinem Rechner lief sie beim Benchmark bis zum Ende durch ohne jegliche Fehle und beachtliche 9500 Points im 2001


« DVD Brenner nach nem firware update folgendes problemGrafikkarte hin? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...