Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt erst beim zweiten Versuch hoch

Der Rechner bleibt beim hochfahren nach 4-5 Sekunden (Schwarzer Bildschirm stehen.Fährt erst beim zweiten Mal hoch oder wenn der Netzstecker aus und wieder eingesteckt wurde.



Antworten zu PC fährt erst beim zweiten Versuch hoch:

Bleibt er beim 1.Mal noch vor dem Biosbildschirm hängen oder siehst du noch irgend etwas bevor der Bildschirm schwarz wird? Und wenn er dann beim 2.start hochfährt läuft er dann stabil oder stürzt er unregelmäßig ab?

Hat mal nen Prozessor mit nem Mikroriß, da blieb der Rechner beim anschalten vor noch vor dem Bios hängen hat man dann Reset gedrückt ist er hochgefahren stürzte dann aber immermal wieder ab, ohne ersichtlichen Grund. Das ganz ging so 8-9 wochen dann ging gar nichts mehr. Wurde zum Glück auf Garantie gewechselt.
Daher probier es mal mit nem anderen Prozessor, wenn du keinen zweiten hast dann mit einem von nem Freund/Kollegen/...

Mfg

Hallo,er bleibt beim Biosschirm stehen und macht dann nicht weiter.Hatte keinen Absturz und lief stabil.Es hilft dann teilweise wirklich nur noch ausschalten und vom Netz trennen.Er fährt also erst hoch wenn er mal vom Stromnetz getrennt wurde.Vereinzelt dauerte auch das herunterfahren bis zu 8 Minuten.

wenn er beim bios stehen bleibt, hat er da schon den Ram geteste? bleibt er beim erkennen der Laufwerke hängen? Wo bleibt er da genau hängen?
hast du ein neue graka eingebaut?

mfg

Er zählt den Ram nicht nur den der Grafikkarte beim starten.Es wurde am Rechner auch nichts verändert kein Einbau oder Umbau.Der Fehler kam nachdem der PC nach dem Urlaub (3Wochen Netzstecker aus) wieder aktiviert wurde.Habe den Arb Speicher mal ersetzt ohne Erfolg

tja, ausschließen lässt sich bei solchen Fehlern ohne ein ähnliches System mit dem man seine Komponenten testen kann kaum etwas.
Da der Ram ja nun schon getauscht wurde und der Rechner vorher stabil lief würde ich sagen das es der Prozessor auch nicht ist, wie von mir erst angenommen. Bleibt eigentlich nur die Spannungsversorgung übrig. -> Soll heißen, entweder ist das Netzteil alt und macht langsam schlapp oder die Spannungswandler auf dem Mainboard haben mittlerweile etwas gelitten. Weiter wüßte ich jetzt auch erstmal nicht.
Das Beste wäre wie gesagt, wenn du ein ähnliches System auftreiben könntest in dem du deine Komponenten einzeln testes. Das spart meist Zeit und Nerven, da so die Quelle des Übels recht schnell findet. Hoffe das hilft dir weiter.

Mfg

Ok danke für die Hilfe erstmal :-)


« nervender Bios soundLüfter temperaturgesteuert per SpeedFan? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...