Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

BIOS Einstellung

Hi,

mein PC stürzte immer wieder ab, und zwar dann, wenn er größere Datenmengen zu bewältigen hat.

Vor kurzem war der CPU defekt und mir wurde auf Garantie ein neuer zur Verfügung gestellt. Ich hatte einen XP 2400, doch zu meiner Überraschung wurde beim Hochfahren Sempron 2400 angezeigt. Nach Rücksprache war scheinbar kein gleichwertiger mehr vorhanden.

Später habe ich entdeckt, dass im Bios im Bereich Advanced folgendes eingetragen war:

CPU Host Frequency: Manual
Actual Frequency: 166

Standard wäre:
CPU Host Frequency: By Jumper
Actual Frequency: 133

Kann es sein, dass auf Grund dieser Erhöhung der PC dauernd abgestürzt ist!

Jetzt habe ich die Standardeinstellung und nun wir beim Hochfahren "Athlon XP 1500" angezeigt. Ich glaube ich wurde hier ein bisschen besch...

Besten Dank schon mal

 



Antworten zu BIOS Einstellung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja das kann schon sein...

also da würd ich schnellstens wieder hin und denen mal ein paar takte zum übertakten von billig CPU´s erzählen...
das der xp2400 nicht mehr verfügbar sein soll kann schon sein, is aber nicht dein problem...laut bgb is man dazu verpflichtet min. ebenwertigen ersatz zu leisten und wenn das nicht geht dann halt auch was besseres...aber bestimmt nix schlechteres das dann auch nicht funzt

also ich würd aufgrund dieses vorfalls mindestens auf nen xp3000 bestehen...so von wegen kulanz 8)
und wenn die nicht wollen dann ruf mal beim verbraucherschutz an die können dir sicher noch besser behilflich sein


« Speicher verschwindet einfach!?festplatte wird nicht richtig erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!