Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DVD-Laufwerk reagiert verzögert

Seit einigen Tagen zeigt mein DVD-Laufwerk (bzw. Win-XP) ein seltsames Verhalten. Beim Einlegen einer CD/DVD wird diese nicht sofort erkannt. Der Explorer hängt zum Teil zwei Minuten bis er die DVD erkennt. Auch der Titel (Laufwerksbezeichnung) wird im Explorer nicht angezeigt.

Soweit ich mich erinnern kann, tritt das Verhalten seit einer zurückliegenden Entfernung eines Trojaners auf. Unter Umständen habe ich einen Dienst ausgeschaltet oder gelöscht, der mit der Laufwerksbehandlung zusammen hängt. Ha jemand einen Hinweis?

Das Entfernen bzw. Neuinstallieren  von Treiber oder Device (im Geräte-Manager) bringt keine Besserung - auch nach dem Einbau eines neuen DVD-Laufwerks hat sich das Verhalten nicht geändert.



Antworten zu DVD-Laufwerk reagiert verzögert:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du nen systemwiederherstellungspunkt vor dem besagten ereignis hast, dann solltest den mal laden. ansonsten wird dir evtl eine neuinstallation vom laufwerk helfen. also einfach des laufwerk im geräte manager löschen, pc neustarten, beten und fertig :=)


« DVD's BrennenÜbertakten per Jumper »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...