Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

auf externe Festplatte kopieren

Hallo, habe wiedermal ne Frage. Wenn ich 10 Musikordner mit je 20 Titeln nacheinander auf die ext. Festplatte schiebe (über USB2) so das 10 Fenster auf sind wo der kopierstand zu sehen ist, macht meine ext. Festplatte knackende Geräusche. Bei 3 zu kop. Ordnern macht sie diese Geräusche nicht. Ist das zu viel für die Festplatte? kann sie davon kaputt gehen? (ist eine Maxtor one touch 300 GB)
Danke

M.f.G. Ruderer



Antworten zu auf externe Festplatte kopieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • sicher nicht !


das BetriebsSystem erhält von dir eine Anzahl von "Aufträgen"

diese werden wie in einer ToDo-Liste Zug um Zug, einer nach dem Anderen abgearbeitet.

egal wieviele Fenster du offen hast, auf der Platte kann 1 (ein) Schreib/Lesekopf auch immer nur 1 (eine) Operation ausführen  8)

Verstehe den Sinn nicht , mehrere parallel zu kopieren . Da muss die Platte ständig die Bereiche wechseln , ggf kannst DU danach gleich einen DEFRAG machen , weil die jedesmal auf ein neues Segment schreibt . Beschäftige dich mal ein wenig mit der Screibtechnik von Platten ......

Ich kann die Ordner auch alle markieren und koopiere diese dann. Anschließend wird alles der Reihe nach kopiert.Die Frage war nur weil ich es einmal anders gemacht hatte wo mir diese Geräusche dann aufgefallen sind.
Danke

M.f.G.Ruderer


« Laptop monitor leuchtet nicht mehrSound Knistert verzweifelung ! bitte helft mir .... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...