Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuer PC bleibt beim Booten hängen

Hallo.

Habe gerade einen neuen PC zusammengebaut - kurz zu den Daten:
Intel Pentium 4 660, 3600MHz
Asus P5AD2-E Deluxe
2x 512MB Corsair DDR2 (VS1GBKIT533D2)
120GB Seagate S-ATA Festplatte
Sapphire Radeon X800GTO
Levicom XAlien 450W Netzteil

Nun ist soweit alles richtig angeschlossen (ist auch nicht mein erster PC, den ich zusammenbaue - nur der erste "Intel").

Wenn ich den PC einschalte läuft er bis dahin wo er sagt, dass man eine bootfähige CD einlegen soll.
Dies habe ich dann auch getan und wollte den PC neu starten, was nicht ging --> er hatte sich aufgehängt.
Also per Reset neu gestartet hat er von der Windows-CD geladen bis zum Fenster "Mit Enter Installation von Windows bestätigen". Wollte ich dann auch machen - ging nicht - wieder aufgehängt.

Nun meine Frage, was das sein kann. Habe schon die RAM-Bänke getauscht. Dass beide Riegel defekt sind, halte ich für unwahrscheinlich.

Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt, bin schon langsam am Verzweifeln...

Marc



Antworten zu Neuer PC bleibt beim Booten hängen:

So, der PC hat zumindest jetzt damit begonnen, XP zu installieren. Allerdings war die Temperatur kurz nach dem Einschalten schon bei 54°C (CPU). Ist das normal für Intel-CPUs?

Ist sogar für ein Intel sehr hoch, da
der Prozessor ja nicht belastet wird.

Sitzt der Kühler richtig auf dem Sockel ???
Wärmeleitpaste nicht zu dick aufgetragen ???

Hallo.

Danke für deine Antwort. Habe den Lüfter wirklich gut drauf - also daran dürfte das net liegen.
Wärmeleitpaste ist auch drunter - allerdings auch net zu viel (eben normal ^^).

Habe mittlerweile das Betriebssystem installieren können. Der PC hat jetzt eine "Ruhetemperatur" von 52-54°C.

is denn auch der passenden Lüfter drauf (also von der Leistung her) oder haste die cpu direkt als box geholt?
Allerdings könnt ich mir auch sehr gut vorstellen das die Temperatur völlig normal is. Seit dem prescott 3GHz, hat Intel ja die gleichen Temperaturprobs wie se AMD damals mit dem Athlon XP hatte.


« Webcam AbsturzLabtec Maus-nach batteriewechsel geht nix mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...