Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Apple-Kophörer haben i-wie zu wenig Bass !!!

Hi,
ich finde die bei meinem Ipod Touch 2G 16GB mitgelieferten Apple-Kopfhörer sind nicht grade das Sounderlebnis, oder ??
I-wie haben die gar keinen Bass !

Welche Kopfhörer würdet ihr mir empfehlen ??

Was haltet ihr von In-Ear-Kopfhörern ??

Ich will nicht mehr als 45€ ausgeben...

Danke schon im Vorraus

LG J:L


Antworten zu Apple-Kophörer haben i-wie zu wenig Bass !!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Kopfhörer von Apple waren noch nie 1a... ;) Hab auch gleich andere genommen, die kann man aber leider nicht mehr kaufen (denk ich mal).

Hatte auch mal In-Ear-Kopfhörer, ich persönlich mag sie. Aber das kommt natürlich immer auf dich an... Kann ich also nicht direkt empfehlen.

Danke sehr
Ich meinte jetzt aber eher die soundqualität... 

« Letzte Änderung: 31.12.08, 00:50:32 von $Johnny$ »

Also erstmal auf die Impedanz achten! Die iPods haben alle, soweit ich weiß, 32ohm. Aber die meisten im Handel erhältlichen InEar Kopfhörer 16Ohm. Nun bei größeren Verstärkern stellt das ein Problem in Form der möglichen Beschädigung des Verstärkers/Endstufe dar. Bei einem kleinen MP3 Player zwar nicht, dennoch leidet die Soundqualität. Ich selber habe Sony Kopfhörer, ebenfalls InEar, und diese hörten sich bei meinem alten Trekstor mit 16Ohm perfekt an. Bei meinem iPod siehts da schon anders aus.

Und da sind die eigentlichen Probleme, die manchmal mehr oder minder stark auftreten, je nach Bauart des Kopfhörers des Verstärkers, und und und. Es tritt nämlich ein leichtes Rauschen auf, was unter Umständen bei leisem Musikgenuss störend wirken kann, aber das Schlimmste ist, dass die Soundqualität massiv leiden kann. So fehlen die Bässe und es werden die Höhen stark betont.

Abhilfe kann hier ein ImpedanzWandler mit 16Ohm Widerstand schaffen. Er wird einfach zwischen Abspielgerät und Kopfhörer geschaltet und schon ist das Problem beseitigt.
Einige werden jetzt sagen, ihre Sennheiser, Sony, Akg...Kopfhörer klingen am iPod sehr gut, dennoch kann man durch die Angleichung teilweise erstaunliche Ergebnisse erzielen, denn den Unterschied merkt man erst, wenn man ihn hört.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, werd ich mir selber mal anschauen ;):)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe meine apple kopfhörer jetzt schon 2 mal reklamieren müssen, weil sie mit der zeit einfach komische geräusche machn oder nicht mehr richtig funktioniern!
habe aber immer kostenlosen ersatz bekommen...kannst ja mal anrufn und probiern, falls dich doch umentscheidest

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

***mademobile***Dass man am iPod keinen Mega-Sound hat liegt u.a. daran, dass es in Europa Verordnungen gibt, die die maximale Lautstärke eingrenzen.
Hatte mal (vor 1-2 Jahren) ein Tool aus einer PC-Zeitschrift mit der man diese Sperre aufheben konnte.
Aber ich glaub das liegt mittlerweile in ner rechtlichen Grauzone.
Gruß,
Weezy 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum denn das? Wenn einer seine Ohren beschädigen möchte, warum nicht? ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meinst du warum es eben diese Richtlinie bei den iPod´s gibt?
Hab mal gelesen, dass so eine Verordnung immer für ganz Europa gilt & Frankreich hat da nicht mitgespielt - also mussten sich alle nach Frankrich richten :D Deswegen haben wir nur mittelmäßigen Sound.
Weezy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm...  ;D

Ich meine nur, manchmal ist mir die Lautstärke beim iPhone auch zu gering, gerade bei Filmen oder wenn ich es an eine Stereoanlage anschliesse... Aber kann man wohl nicht(s) (viel) machen... ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Machen kann man schon was - Google einfach mal n´ bisschen nach dem Tool rum das ich oben schon erwähnt hab.
Greez
Weezy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja, so schlimm ists nicht... ;) Kann damit leben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich finde die lautstärke passt schoon...man muss sich ja nicht d kopf wegballern ;)  wenn ma laut musik hörn will hockt ma sich vor fette boxn....stimmts weezy? ;)

***mademobile***Dass man am iPod keinen Mega-Sound hat liegt u.a. daran, dass es in Europa Verordnungen gibt, die die maximale Lautstärke eingrenzen.
Hatte mal (vor 1-2 Jahren) ein Tool aus einer PC-Zeitschrift mit der man diese Sperre aufheben konnte.
Aber ich glaub das liegt mittlerweile in ner rechtlichen Grauzone.
Gruß,
Weezy 

Ihr seid auch alle ein wenig komisch oder schon geschädigt, ich meine ich hab auch nen iPod aus Deutschland, mit den originalen Kopfhörern und die sind ohne iwas so laut, das ich davon meine Ohren fast platzen.
So außerdem was hat Lautstärke mit Sound zu tun? Wer sagt eine Pa-Beschallungsanlage hat einen super Sound, der meint damit vll. nen guten, aber vor allem laut. Wer zu Hause High End Boxen hat, meint wenn er sagt, sie haben nen super Sound, dass sie sich gut anhören, aber nicht unbedingt so laut sein müssen, ganze Hallen "beschallen" zu können. Genauso beim iPod, der Sound wird durch eine Lautstärkebegrenzung nicht verschlechtert.
Ich habe auch bereits ausführlich darüber berichtet, wie es mit den Impedanzen aussieht. Es kann auch möglich sein, dass darunter nicht nur der Sound leidet, sondern auch die Lautstärker verringert wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weezy??? woher weißt du das mit dem europabegrenzungsdingens???


« mit Handy über Laptop ins InternetInterpreten und Lieder werden teilweise nicht ganz angezeigt im Media Player »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
iPod
Der iPod von Apple ist einer der bekanntesten Multimediaplayern und erschien 2001 in der ersten Generation mit 5GB. Heute gibt es den iPod in der klassischen Version, als...

Touchpad
Das Touchpad ist bei Notebook als Mausersatz intigriert. Es besteht aus einer empfindlichen, rechteckigen Fläche, auf der man mit dem Finger den Mauspfeil durch einf...

Touchscreen
Ein Touchscreen ist ein berührungsempfindlicher Bildschirm, in dem man per Fingerdruck die Maus bewegen oder grafische Knöpfe auf dem Bildschirm drucken kann. E...