Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: STOP-Fehler: 0x0000008E

Hallo,

Ich hab mit meinem Laptop seit einigen Tagen folgendes Problem:

Immer wenn ich meine USB-Festplatte einschalte, dann kommt nachfolgende Fehlermeldung und der Rechner geht aus:

STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0x804E37F3, 0xF9CB3580, 0x0000000)

Die Meldung ist immer gleich, außer das rot markierte ist immer anders:
CA7 (das kam schon zwei Mal vor)
56D
CA3
CAB
CF7
CAB

Das Problem hab ich mit 2 verschiedenen USB-Festplatten!
Meinen USB-Stick und meinen USB-CardReader erkennt er ohne abzustürzen, kann aber nicht drauf zugreifen.
Mein USB-Modem funktioniert soweit - außer dass ich ab und zu mal aus dem Netz fliege (das Problem hab ich aber schon länger).
Meine USB-Funk-Tastatur funktioniert einwandfrei!

Das Problem besteht nicht, wenn ich die Festplatten bzw. USB-Stick vor dem Hochfahren des Rechners einschalte!

Mein System:
Laptop
1 GHZ
256 MB RAM
Windows XP
ZoneAlarm
AntiVir PersonalEdition Classic, Version 7

Kann mir da von Euch vielleicht jemand weiterhelfen??? Wär echt super!!!

Gruß
Streit



Antworten zu Win XP: STOP-Fehler: 0x0000008E:

Hi!
Da würde ich es mal mit einem Update vom Chipsatztreiber probieren. Lade dir Everest herunter, damit bekommst du genau heraus, welchen du da brauchst.
kasi

Mein System:
Laptop
1 GHZ
256 MB RAM
Windows XP
ZoneAlarm
AntiVir PersonalEdition Classic, Version 7

Ist das nur Windows XP ohne Servicepacks?
Wenn ja, solltest du unbedingt auch das SP2 installieren.
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau, SP2 beinhaltet Update genau für diesen Bug
http://support.microsoft.com/kb/811113/DE/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also erstmal danke für die superschnellen Antworten!!!

ServicePack 2 ist installiert!

Was ist Everest???
Updates sind zwar immer gut (hab ich in den letzten Tagen auch ziemlich viele gemacht), aber die ganze Zeit hat´s ja auch mit den ganzen alten Treibern funktioniert!?

Gruß
Streit

Everest ist ein Programm, welches dir die gesamte Hardware auflistet.
Es bietet dann auch die Webadressen zum Update an. Sehr gutes Teil und Freeware.

http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also ich hab mir jetzt mal Everest installiert. War allerdings auch nicht sehr hilfreich. Und zu meinem Chipsatz hab ich auch leider keine Updates finden können.

Ich glaube auch nicht, dass es am Chipsatz liegt, da das ganze ja bis vor ein paar Tagen einwandfrei funktioniert hat!

Gruß
Streit

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ne, sieht net nach RAM aus!  ;D

Problem hat sich gerade gelöst. Ich hab vor einigen Tagen ein upgrade von meinem Virenkiller gemacht (AntiVir Personal Edition, Version 7). Seitdem hatte ich das Problem. Bin gerade mal auf die Idee gekommen den Virenscanner zu deinstallieren und jetzt funtzt alles wieder!

Allerdings brauch ich jetzt wohl einen neuen kostenlosen Virenscanner! Was is da zu empfehlen?

Ich dank auf jedenfall mal für die Hilfsbereitschaft!

Gruß
Streit

Was´n das ? Macht AntiVir 7 nur Probleme ?

Hab schon viel gelesen hier hmm.

Aber sehr seltsam das dann so eine Fehlemeldung
wie 0x0000008E auftaucht, eigentlich ein Unding.

Zum Thema Sicherheit:

http://www.computerhilfen.de/tipps-sicherheit-virus.php3

Liegt am Antivir. Deinstallieren, und anstecken. Funktioniert. Ich hab den Stick dann dran gelassen und Antivir erneut installiert. Jetzt gehts wieder ohne Probleme.

Gruß Maddoc

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???
« Antwort #9 am: 10.02.06, 04:40:11 »
 ::) ??? 8)


« Produkt-KeyWin XP: Wie kann ich SP3 wieder deinstallieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...