Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Stop: 0x0000008E

Hallo,

seit kurzem stürzt mein PC immer ab und zeigt folgende Fehlermeldung im Bluescreen an:

STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0x80578046, 0xA81C1C98, 0x00000006)

Dann muss ich den PC manuell ausschalten, dannach lässt sich der PC erst nach einiger Zeit neu starten, wenn man es früher versucht zeigt er den gleichen Fehler wieder an.

Was kann ich tun um den Fehler zu beheben?

Viel Dank schonmal im Vorraus.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Stop: 0x0000008E:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Dann muss ich den PC manuell ausschalten, dannach lässt sich der PC erst nach einiger Zeit neu starten, wenn man es früher versucht zeigt er den gleichen Fehler wieder an.

Klingt nach einem Thermo-Problem einer der Hardware-Komponenten

 
Zitat
Was kann ich tun um den Fehler zu beheben?
PC öffnen, alle Lüfter/Kühler reinigen und auf Funktion prüfen.

Danke schonmal für deine Antwort.

Habe den PC schon gereinigt, geht leider immer noch nicht.
Manchmal läuft der PC ja auch einwandfrei, aber irgendwann stürt er schlagartig ab und zeigt die Fehlermeldung an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nächste Stufe: Treiber aktualisieren. Schon gemacht?

Nee, noch net wirklich. Habe die Treiber-CD nocheinmal durchlaufen lassen. Aber leider ohne Ergebnis. Weiß echt nicht mehr, was ich noch tun kann.

Das Problem ist ja auch, ich weiß nicht wo ich nach dem Problem suchen soll?
 

Ohne Googlen
aber einigermaßpen Erfahrung>:

Systemwiedeherstellung schon getan.


Kiste echt auf Steckerfehler geprüft ??? ???

Temporary alle Inhalte schon mal gelöscht ::)::)::)


bye bye ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Daten so schnell als möglich sichern, schöne neue Windows-Installation... Sollte das Problem dann weiter bestehen, geht die Tendenz natürlich Richtung defekte Hardware...

speicher und hdd testen.

Also ein Steckfehler ist es nicht, habe ich gerade nochmal geprüft.

Windows auch schon neu installiert, Problem besteht aber weiterhin.

Wie kann ich denn den Speicher und HDD testen, kenne mich da leider nicht aus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0x80578046, 0xA81C1C98, 0x00000006)
Ist bei dir eine Nvidia Chipsatz eingebaut? Der Fehler weisst naemlich darauf hin...
Fazit: Hardwareproblem

Versuch als erstes aktuelle Treiber zu installieren (ueber die Herstellerseite, die Treiber fuer deine Grafikkarte herunter laden); wenn das nichts bringt sehen wir weiter.
Gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Vista: Wieso tauchen gelöschte Seiten aus dem IE7 Verlauf in der Suche und in der Adressleiste auf?Win XP: Optimierung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...