Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Win2000: Prozedureinsprungpunkt ... wurde in der DLL "ADVAPI32.dll" nicht gefunde

Hallo,

OS: Win 2000 Professional

WAS: habe SP4 gemäß Microsoft-Deinstalltionhinweis entfernt. Beim Reboot erscheint die Meldung:

services.exe - Einsprungpunkt nicht gefunden
Der Prozedureinsprungpunkt "IsWellKnownSid" wurde in der DLL "ADVAPI32.dll" nicht gefunden.

Lösungsversuch: Fehlermeldung: Prozedureinsprungpunkt in Datei "Msvcrt.dll" nicht gefunden
Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Artikel-ID : 324762
Last Review : Montag, 28. Oktober 2002
Revision : 1.0

HILFT NICHT!

Ich weiss keinen Rat mehr. Wer kann mir helfen?

Grüsse!

Michael :(



Antworten zu Win2000: Win2000: Prozedureinsprungpunkt ... wurde in der DLL "ADVAPI32.dll" nicht gefunde:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SP4 natürlich wieder installieren. Warum hast du das überhaupt deinstalliert?

siehe:
http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/faq.jsp?service=DE&from=faq_selection&CFID=Windows+2000&FID=FAQ_DE_Wireless_NOTCPIP

Wie kann ich denn jetzt in dem desolaten Zustand wieder SP4 installieren? Das System fährt doch die ganze Zeit nach dem Fehler wieder runter?

 :)
Mit Acronis True Image 9.0 (ich hatte ein Image der C-Partition) habe ich das Verzeichnis c:\winnt wiederherstellen können.
 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist natürlich optimal

Ich hoffe,hier liest noch jemand mit, denn ich habe das gleiche Problem mikt der gleichen Meldung. Allerdings ist es bei mir noch etwas schlimmer: ich habe die neuesten microsoft Sicherheitsupdates heruntergeladen für win2k, SP4, und danach fuhr der Rechner nicht mehr hoch; vielmehr immer nur bis zur Meldung

 Der Prozedureinsprungpunkt "IsWellKnownSid"........... (s.o.)


Nach Wegdrücken dieses Fensters, dann eben

 Der Systemprozeß C:/WINNT/system32/services.exe wurde....mit Statuscode 128 beendet



Ich habe schon alles (?) versucht, aber es hat nichts geholfen: weder Reparatur- oder Notfallkonsole, noch Hochfahren im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung o.ä. Es kommen immer die selben zwei Meldungen. Was kann ich noch tun?

Ich danke für sämtliche Vorschläge im voraus, aber ich sehe mich schon beim kompletten Neuinstallieren....

BrIII.

Wie wärs wenn ihr Systemwiederherstellung macht ;)

Was meinst Du genau damit? Etwa das "Wiederherstellen der letzten bekannten Konfiguration" (oder wie das genau heißt); bei mir zumindest geht da nichts, es kommt die gleiche Meldung.

BrIII

bei mir ist heute das gleiche aufgetauscht( nach einer updateserie). wollte zwar vor wochen schon das system neu installieren aber vorher eben noch das wichtigste sichern. immerhin lief es 4 jahre :) und nu ist es eben zu spät. theoretisch könnte ich das system auch über linux sichern, allerdings ist mir das zu umständlich für so sachen wie exporte von bookmarks post und diversen programmeinstellungen.

also falls jemand ein tip hat diesen fehler abzuschalten ohne das system neu drüberzuziehen, währe ich sehr dankbar.

mfg maik


« keine rückmeldungBildschirmeinstellungen verschwunden, viele Fehlermeldungen HILFE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DLL Datei
Die Abkürzung DLL steht für Dynamic Link Library. Dies ist eine Windows-Datei mit Programmroutinen, auf die mehrere verschiedene Programme zurückgreifen k&...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...