Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win2000: internetverbindung einrichten mittels smartsurfer scheitert!

liebe gemeinde!
ich möchte auf einem pc mit win2000 einen (analogen) internetzugang einrichten - am liebsten mit dem smartsurfer - aber bisher schlugen alle versuche fehl: das modem wählt, aber erfolglos. mitunter erhalte ich die fehlermeldung "fehler 650"
...hm.
es ist ja nicht so, dass ich noch nie einen pc mit dem internet verbunden hätte - mein alter pc mit w98se läuft tadellos mit smartsurfer zusammen. habe auch versucht, einfach dessen einstellungen für den 2000er zu übernehmen.
geht aber nicht.
wer weiss rat?
danke
gruß
ido



Antworten zu Win2000: internetverbindung einrichten mittels smartsurfer scheitert!:

Hi!
Bißchen schmal, deine Angaben. Aber ausschließen, das der SmartSurfer irgendwie einen Schuss hat, würde ich auch nicht unbedingt. Schau dir doch mal den LCR von Oleco an, der hat m. W. die gleichen Qualitäten wie der web-LCR. Bekommst du hier: www.oleco.de
kasi

dank an kasi!
meine "schmalen" angaben zur problematik sind schon wieder schnee von gestern: mittlerweile bin ich soweit, sagen zu können, das (zumindest in meinem fall) smartsurfer keinen schuß hat, denn: eine verbindung kommt zustande, aber es lassen sich nunmehr keine seiten aufrufen. in meinem fall Firefox bleibt leer. und bei dem versuch, den smartsurfer anbieter-test zu laden, erhalte ich die info, dass mir wohl die notwendige berechtigung zum schreiben der datei ins programmverzeichnis fehlt.
??
neuerliche bitte um sachdienliche hinweise!!
danke
ido


« Win XP: DLL?Win XP: Win XP: Toshiba DVD-RoM SD R 5112 nimmt keine DvD-RW TDK »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!