Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PS: Deine Temperaturen sind vollkommen normal.  ;)

ich schaff es nicht mal sp2 zu installieren weil er mir davor immer wieder runterfährt....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach doch mal im abgesicherten Modus einen Virenscann.

Ach ja, was meinst du mit: da geht der Kühler voll ab?

ich kann nicht mal nen virus scanner installieren weil er mir mitten in der install immer wieder neu startet!
ja der kühler wird halt voll laut...is üblich bei mir wenn ich runter fahre..

Konkrte Infos jetzt:

- Wie lange läuft der PC (in Minuten, Sekunden)?
- Hast Du "gesehen" das der Lüfter über der CPU sich "dreht" wenn der PC läuft? 

Denn wenn der Lüfter nicht anspringt, haben einige PCs eine Schutzvorrichtung gegen Überhitzung. Wenn die CPU zu heiss wird stürzt der PC ab um die CPU zu schonen. Ein neuer Lüfter hat bei mir schon nach knapp3 Monaten den Geist aufgegeben.

Ich hab echt schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen.  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CPU-Kühler? Dann besorg dir schnellstens einen neuen.
Netzteil-Lüfter? Dann raus mit dem Netzteil und ein neues rein.

Hmmmmm, also ich hatte dasselbe Problem, lag bei mir am CPU, der wurde zu heiss, daraufhin hab ich (wie einige posts vorher schon beschrieben) etwas Wärmeleitpaste draufgetan und alles ging wieder problemlos.

hmm...was kostet denn ungefähr so ein neues Netzteil und CPU Kühler!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du solltest erst mal klären, was denn da so laut ist. Beides wirst du ja wohl nicht brauchen.

CPU-Kühler mit Lüfter gibtes ab etwa 10 Euro.

Hier ein günstiges Netzteil von www.schiwi.de:

PC-Netzteil 500W Q-TEC LOW NOISE PFC/ 120er Lüfter     33,90 EUR
inkl.MwSt, zzgl. Versandkosten
Artikel Nummer: CC451
Verfügbarkeit : ab Lager lieferbar

 Schaltnetzteil mit 500 Watt und temperaturgeregeltem Lüfter im ATX-Format
 "sehr leise" - <26db

 Leistungsdaten....: Gleichspannung Ausgang         Stärke
                        + 3,3  Volt               15 Ampere
                        + 5,0  Volt               30 Ampere
                        + 12,0 Volt               15 Ampere
                        - 5,0  Volt              0,3 Ampere
                        - 12,0 Volt              0,8 Ampere
                        + 5,0  Volt sb             2 Ampere

Alle Angaben ohne Gewähr


cool danke..aber ich nehme mal an ich kann net jedes beliebige netzteil reinbauen oder!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von der Wattzahl sollte es reichen. Wenn du ein ATX-Gehäuse hast, dann geh's.

ATX Gehäuse°?°?°
sorry leute aber ich bin leider nicht so ein Checker wie ihr! ;)
 ???

heute ist es sogar noch schlimmer geworden..jetzt läuft er paar minuten und verreckt mir wieder....ich dreh noch durch....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn dein PC nicht älter als ca. vier Jahre ist, solltest du ein ATX-Gehäuse haben. Du kannst das normalerweise daran erkennen, dass du kurz unterhalb der Anschlüsse für Tastatur und Maus auch USB-Anschlüsse hast.

ne is 1 jahr alt! jetzt  weiß ich es auch hehe!
würdet ihr mir empfehlen des ding zur Reperatur zu bringen... weil ich weiß net was ich da machen könnte!
was würde der spaß ca. kosten!?..(vielleicht wisst ihr es net aber ich wollte einfach mal fragen) :(:-[


« Win XP: Bei Tv karte ist der Sound verzerrt und bei normaler Musik bei Winamp niWin XP: Win XP: Neustart das PC´s bei ein paar spielen. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!