Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP mit zwei Monitoren


Hallo,

meines Wissens kann man XP mit zwei Monitoren laufen lassen. Kann mir jemand sagen wie das funktioniert und was dabei zu beachten ist. Ist auch Multitasking, d,h. zwei Programme auf zwei Monitoren möglich?

Gruß,

Ralf


Antworten zu Win XP: XP mit zwei Monitoren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Multitasking ist nie ein Problem.

Du brauchst eine Grafikkarte mit zwei Ausgängen sollte jede gängige Grafikkarte aber auch haben.

Dann die Grafikkarte auf zwei Bildbetrieb umstellen fertig. :)


« Win95: Video geht nicht auf dem FernseherWin XP: Was ist eine PDF-Datei? Hier die Antwort. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multitasking
Eine Softwaretechnik, mit der mehrere Programme gleichzeitig gestartet und aktiviert sowie bestimmte Programmabläufe vom Rechner im Hintergrund ausgeführt werde...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...