Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Wie Datenkomprimierung rückgänig machen?

Hi Leute,

ich musste vor der ServicePack2-Installation Speicherplatz freimachen und habe mich dazu hinreißen lassen, von Windows automatisch "alte Daten" komprimieren zu lassen. Das hat auch 1,5 GB gebracht, nur ist mein Computer jetzt furchtbar langsam.  :(
Weiß jemand, wie man das rückgängig machen kann?

Danke schonmal für Antworten!



Antworten zu Win XP: Wie Datenkomprimierung rückgänig machen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Eigenschaften des Ordners, Allgemein, Erweitert, den Haken bei Inhalte Komprimieren rausnehmen. Vielleicht kannst du so gleich mehrere Ordner behandeln.

Umd bei der Datenträgerbereinigung dann nicht mehr die Option alte Dateien komporimieren wählen.

Danke sehr!
Hatte ich davor schon probiert, aber durch Deine Antwort bin ich drauf gekommen, dass man die Unterordner alle einzeln anschauen und dekomprimieren muss...


« Wie kann man den ISP und den IE 6 für andere User nicht erkennbar anzeigen lasse Vista »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!