Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: HILFE - Es konnte keine installierte Festplatte gefunden werden

Hallo,
Ich habe einen HP Laptop mit
Intel Centrino Duo Prozessor T2300 1,66Ghz
NVIDIA GeForce Go 7400 mit 256MB
1024MB Arbeitsspeicher
100GB S-ATA Festplatte

Ich habe folgendes Problem! Ich möchte meine Festplatte formatieren und in verschieden Partitionen aufteilen.
Sobald ich die Windows CD beim Starten des Laptops einlege und er das Setup ganz normal abspielt und mich dann fragt, ob ich Windows installieren möchte und ich bestätige.
Gibt er mir die Meldung "Es konnte keine installierte Festplatte gefunden werden".
Muss daraufhin das Setup abbrechen.
Warum erkennt er nicht meine Festplatte, denn ich kann unter Windows ganz normal darauf zugreifen, installieren und sonst alles damit machen?
Ach ja, mit Powerquest geht auch nix da bricht er wegen eines Error ab.
Ich habe schon viele Rechner formatiert und neu patitioniert aber dieser Fehler kam noch nie!
Gruss
Markoni



Antworten zu Win XP: HILFE - Es konnte keine installierte Festplatte gefunden werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde -geschähe mir dies- zuerst einmal /boot und /mbr reparieren.
Wenn die Festplatte sauber angeschlossen ist (und im BIOS erkannt?) sollte dies wohl die einzige Möglichkeit sein.
War da mal LINUX oder eines seiner Derivate installiert? Da geschieht das ab und an.
Hat die Reparatur keinen Erfolg, würde ich die Festplatte als Letztes noch  mit LowLevel bearbeiten. Dauert zwar - hat aber bislang immer geholfen.
Jürgen

Hallo Jürgen,
die Festplatte ist richtig angeschlossen und BIOS erkennt die Festplatte auch  (Diagnose bei BIOS).
Der Laptop ist relativ neu, habe weder Linux oder andere Derivaten Programme davor installiert.
Wie darf ich das mit dem Boot und Master Boot Record reparieren verstehen?
Wie soll ich das machen?
LowLevel werde ich dann als nächstes probieren.
Danke für die schnelle Antwort!!!
Gruss Markus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den MBR und den Bootsektor reparieren - schau hier nach:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314058#E0KJ0ACAAA
LowLevel: Erst sachkundig machen, ja? Möglichst ein Tool vom Hersteller verwenden.
Jürgen

hatte auch dieses problem und habe einfach im bios von HDD mode : SATA auf HDD mode IDE gestellt und auf einmal hat er die festplatte wieder erkannt und ich konnte windows jetzt installieren. auch ´mit sata festplatte...
gruß betty

das mit der umstellung von sata auf ide war bis jetzt die beste lösung :-)

habe das ausprobiert und zack da ging mit allem drum und ran *gg*

danke


« Windows XP: Mein Notebook (XP) erkennt CD-Laufwerk nicht mehr. Was tun?fehler beim laden cmicnfg.cpl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...