Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: nach update der grafikkarte is mein bildschirm schwarz

Hallo hab ein großes problem hab mir ein update für meine grafikkarte NVIDIA GEFORCE 2 MX/MX 400 gezogen und bei mir installiert. dann kam die meldung rechner neu straten hab ich gemacht und nun bleibt mein bildschirm schwarz. Irgendwie empfängt er kein signal vermut ich mal.

kann mir jemand weiter helfen???

Wäre toll von euch

danke im vorraus dejwit



Antworten zu Win XP: nach update der grafikkarte is mein bildschirm schwarz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Ab wann genau bleibt dein Bildschirm schwarz? Nach Windows-Start? Oder siehst du von eigentlichen Bootvorgang gar nichts mehr?
Was meinst du überhaupt mit Update? Treiber, VGA-Bios,...?

greez 8)
JoSsiF

es erschein das logo von hp und dann blinkt ein corser und das wars. monitor schaltet sich auf standby.
war auf der site von nivida und hab den aktuellen treiber gezogn weil ich ein grafikproblem bei ein spiel hatte.wollte das problem damit beheben
nun hab ich ein viel größeres.
was kann ich tun???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Heißt also du kommst auch nicht bis zu dem Punkt, an dem du Windows abgesichert hochfahren könntest?

Erscheint mit merkwürdig, dass so ein Problem durch einen VGA-Treiber verursacht sein soll. Normalerweise spürt man die Auswirkungen eines Treiberupdates erst auf Windows-Ebene, nicht aber schon zu dem Zeitpunkt, wo erstmal die Hardware initialisiert wird und noch kein Betriebssystem geladen wird.

Habe das jetzt jedenfalls so aufgefasst. Mit HP-Logo meinst du sicher eine Grafik bei Systemstart, so wie das bei HP-Rechnern üblich ist?

greez 8)
JoSsiF

ja mit den hp logo meine ich die grafik wies bei hp rechnern üblich ist.
wees zwar ne wie ich xp abegesichert hochfahren kann aber nee bis zu den punkt komm ich ne.

gibs irgendwie eine möglichkeit mit so ner art bootcd es zu probieren??? zb die winxp cd als boot cd verwenden???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo du kannst mit der XP-CD booten.

Eventuell hat es bei dir doch irgendwas zerschossen, was man nicht so ohne Weiteres ausmachen kann. Deswegen würde ich dir empfehlen, den Rechner mit der CD zu booten (Bootsequenz im Bios anpassen!) und die automatische Systemreparatur durchzuführen. Kaputt machen kannst du damit jedenfalls nichts ;)
Wenn dir im Setup das erste Mal "Reparieren" angeboten wird, wähle trotzdem "Installieren" (sonst landest du in der Konsole). Erst in einem der nächsten Menüs kannst du die vorhandene Installation reparieren lassen.

greez 8)
JoSsiF

das ist schön aber wie kann ich ins bios wenn ich nix seh. und wie komm ich dort rein.kann die wincd ne selber sich als start cd einstelln???
werden durch das installiern meine daten werschwinden und bleibn sie da!!! --> wichtige daten!!!

was meinst du mit konsole??

ps: finde toll das du mir hilfst!!! :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm.... also wenn du nicht mal bis ins Bios kommst, dann hat sich das mit dem Windows-Update denk ich erledigt.
Denn das ist dann alles definitiv kein Windows-Problem mehr, und die Reparatur würde da nicht helfen.
Mit Konsole meine ich übrigens eine Reparaturkonsole, in der sich per Befehlszeile im Notfall einige Dinge am System machen lassen.

Hattest du vor dem Treiberupdate schon irgendwelche Probleme dieser Art?
Überprüfe mal alle Anschlussverbindungen sowie den korrekten Sitz der Grafikkarte. Die Grafikkarte solltest du testweise auch mal gegen eine andere austauschen.

JoSsiF  8)

na ich meine ja was muss ich drückn um das bios zu aktivieren???
das nächste problem was ich hab ich bin keen cpu ass ich will och eigentlich nix mit biso oder änlichen zu tun haben.
kenn och keen der davon ein plan hat. ne andere grafikkarte hab ich ne. und die anschlüsse sind alle fest. hab ja och nix abgeschlossn oder so.
hab schon geschaut nach den anschlüssn sind alle fest.
vor den update hatte ich keene probleme. außer halt das wie erwänt mit den grafikproblem bei den spiel.
sonst hätte ich mir ja och keen update geholt.*heul*

gibt es nicht noch ne andere art der lösung???
ich sitz hier auf arbeit und such mich schon dumm und dämlich im netz. les jede art von fourm durch aber nix dergleichen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also zum Thema Bios: Bei den meisten Rechnern kommste da rein, indem du nach dem Start ENTFERNEN drückst. In irgendeinem Menü steht dann was von Boot Sequence, da muss das CD-Laufwerk an erster Stelle stehen.
Wenn das alles soweit klappt, dann vergiss mein letztes Posting und führe einfach mal die System-Reparatur durch.
Mal sehen ob das funzt  ;)

greez 8)
JoSsiF

gut und wenn das ne klappt was muss ich da drückn??
îch hoff och mal ob das dann klappt aber kann es ne sein das ich och nix seh wenn ich ins bios will??--> nix auf monitor passiert was kann ich dann tun????

schön das wir schsen zusammn halten!!! :-D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja kann sein dass du entweder die Taste im falschen Moment gedrückt hast (is net so einfach beim Bios) oder es bei dir ne ganz andere Taste ist.
Hast du ne Möglichkeit rauszubekommen, was du für ein Bios hast? Vielleicht in der Mainboard-Anleitung?
Ansonsten einfach nochmal probieren mit der Taste, oder auch mal paar andere Funktionstasten probieren. Auch beim Start mal länger gedrückt halten, vielleicht kommste so rein  ;)
Denke mal es muss gehen, denn an einen Hardware-Defekt glaube ich nicht, wenn vorher alles gefunzt hat (bis auf die Grafik).

Hoffe das wir Sachsen hier noch ne Lösung finden ;)

greez 8)
JoSsiF

 ;D
na momentan hab ich überhaupt keene möglichkeit kann erst morgen sagn ob es gefunzt hat...
bin ja auf arbeit und hab klee feierabend...
wäre toll wenn du mir morgn vielleicht mir nochmals bei meiner fehler suche helfn kannst!!!
ich werde erstmal deine tipps befolgn und hoffn das es funzt *hoff*
aber ob ich überhaupt so een buch hab über das mainboard kann ich jetzt aus den stehgreif ne sagn!!!

DANKE erstmal!!!
hoffe bis bald

WIR SACHSEN SIND SPITZE OHNE JOINT UND SPRITZE!!!

also erstmal danke für die ganze hilfe.
ich hab windows neudraufgespielt um wieder auf mein alten treiber der grafikkarte zukomm.
jetzt hab ich wieder mein bild
nur leider ist ein neues problem aufgetaucht

kann jetzt keen virtuellen arbeitsspeicher anlegn und beim hochfahrn meckert er immer!!!!!
was kann ich tun????


« Win XP: ^Passwort vergessenWin XP: Maileingangsserver von freenet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...