Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 - 3 kleine fragen

Hallo alle zusammen,

Ich hab´ da mal ein paar kleine fragen,

1) Wieso braucht mein PC lange bis er die bilder im Ordner "eigene bilder"
   anzeigt ? Das war vorher nicht so.

2) Im system wird meine taktfrquenz nicht mehr angezeigt.

3) Mein PC braucht beim "Windows wird gestartet" bildschirm um die 1 min
   bis er alles gepeilt hat um dann nach windows zu kommen. War vorher
   auch nicht so.

Auf Viren, Spyware, Trojan Horses, etc... überprüft.
Festplatten defragmentiert.

System steht unten in der Sig.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Danke,

Gruss Daniel



Antworten zu 2 - 3 kleine fragen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es dürfte für jede Deiner Fragen zwei, drei oder mehr Teil- Ursachen geben - allesamt werden aber auf eine einzige Antwort hinauslaufen: Dein System ist zugemüllt.
Wenn Du viel arbeitest mit dem PC (und damit meine ich nicht "Briefe schreiben" und so), auch hin und wieder Programme installierst und deinstallierst, bleiben Dateireste im System und in der Registry übrig, die den PC immer schwerfälliger machen. Das ist bei XP besonders stark ausgeprägt. Und da wiederum bei denen, die alles Mögliche nach "C" installieren und gar noch ihre "Eigene Dateien", die Downloads, die TMP und Temp und die Mailordner dort belassen. Dagegen helfen auch keine Super- Wunder- Cleaning- Tools - "TuneUp Utilities" (ein durchaus brauchbares Tool übrigens, wenn man weiß, was man wo damit machen kann!) wird da recht oft angepriesen.
Richtig gegen dieses Anschwellen hilft eigentlich nur ab und an eine Neuinstallation.
Ich sichere mich ab, indem ich eine (von mir so eingeschätzte) "Intelligente Installation" mache, vor jedem Eingriff (dazu gehören auch Installationen/Deinstallationen von Programmen) ein neuerliches Image erzeuge und nicht einfach nur deinstalliere - sondern eben das fehlerhafte/unerwünschte Programm eliminiere, indem ich das zuvor erstellte Image zurückspiele und den eigens erstellten Ordner für dieses Tool in "D:\Programme" lösche..
Da arbeitet der PC auch mit über 150 installierten Programmen in einer 25GB großen (logischen) Programme- Partition noch flott und stabil.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo jüki,

danke für deine Antwort.
Ich habe 2 festplatten à 150 gb

zugemüllt is der PC nicht, da ich von anfang an immer nachgeschaut haben, unnütztes entfernt habe.
Alles ordentlich aufgeräumt, archiviert.

Das komische ist ja, das der PC noch vor ein paar tagen hochsprintete als ob es morgen veboten wäre. ;D
Nur den nächsten Tag danach fing es dann damit an.

Ich mein, kommt mir ein bisschen spanisch vor, so von einem tag auf den anderen so ein unterschied...

Gruss Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@sheppers -
 

Zitat
zugemüllt is der PC nicht, da ich von anfang an immer...
Du, das glaube ich Dir gerne. Das sollte auch nicht ein Hinweis in versteckter Form sein, Du seiest liederlich oder so - keinesfalls.
Aber auch, wenn du recht ordentlich aufräumst, alles fein archivierst, defragmentierst usw - es bleiben Dateireste übrig. Störende Dateireste. Die Registry schwillt immer mehr an - ich sah kürzlich eine, die war auf fast 600MB angeschwollen! Und bei sogar übertriebenem ordnungssinn ist das nicht zu vermeiden.
Es ist etwas geschehen, klar. So wie Du sagtest, überschnell hochgefahren und danach nicht mehr - das sollte Ursachen haben. Die von mir Genannte könnte eine sein. Und es gibt eben sicher noch viele andere.
Tatsache ist allerdings auch eines: Je mehr sich an Datenmaterial in C befindet, desto mehr muß der PC. dessen OS, verwalten. Und das dauert, und da können sich wesentlich mehr Fehler einschleichen. Einer der Gründe, weshalb ich mein System bei der Vielzahl von installierten Tools unter 3GB klein halte!
Du hast sicher schon geschaut, welche Prozesse alle mit gestartet werden, welche laufen beim Aufruf von zB "Eigene Bilder". Wenn dort intern als Ordneransicht "Miniaturdarstellung" gewählt wird, dauerts ebenfalls.
Also, kontrolliere mal die Größe Deiner Registry und die laufenden Prozesse!
Jürgen

« Windows XP Home oder Prof.Leerer Desktop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Spyware
Als Spyware bezeichnet man Programme, Dateien und Funktionen, die Daten über das Surfverhalten an den Hersteller der Spyware verschicken. Meistens kommen diese Anh&a...