Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Seiten sperren

Hallo,

weiß vielleicht jemand ein Programm wo man Internetseiten mit sperren kann? Wie z.B. ---oseiten?
Bitte kein Parents-Friend, das hab ich schon, aber habe das Pw. vergessen und viele Seiten sind noch nicht gesperrt...
Also ich würde mich sehr freuen, wenn jemand ein anderes Freeware programm kennt..
Auch möchte ich die Seiten nicht über irgendwelche Firewalls oder IE sperren lassen, denn damit kennt sich mein Sohn bestens aus ^^

Danke im Vorraus

MfG,
Selina



Antworten zu Seiten sperren:

Am einfachsten geht das über den Inhaltsratgeber im IE,kann man auch mit Passwort machen ,besser geht es wohl kaum.Extras-Internetoptionen-Registerkarte Inhalte usw.Mfg  ;)

Hallo,

dann solltest du dir Gedanken über einen Proxy-Server machen und darüber die Seiten sperren!

PW vergessen ist schon bitter :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,


Bitte kein Parents-Friend, das hab ich schon, aber habe das Pw. vergessen und viele Seiten sind noch nicht gesperrt...
Also ich würde mich sehr freuen, wenn jemand ein anderes Freeware programm kennt..


Ja,Ja das mit dem lesen ;)

Ja dann muss man dem Sohn so Rechte geben, das er an Firewall usw nicht rumspielen darf ;)

Zumindest kann man ihm einen Acc erstellen und den gast Account deaktivieren. Dann denke ich doch kann man als Administrator schön mit der Rechtevergabe spielen ^^ so hat der Vater auch seinen Spaß =D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum deinstallierst du das Programm nicht und installierst es dann noch mal neu?

Warum deinstallierst du das Programm nicht und installierst es dann noch mal neu?

Es wäre ja kein echtes Sicherheitsprogramm, wenn das so einfach geht.
Man kann ParentsFriend nur deinstallieren, wenn das Passwort bekannt ist. Ein Versuch die Programmdateien zu löschen, wird auch scheitern, weil es aus 2 Progrämmchen besteht, die sich gegenseitig überwachen ;) Fehlt plötzlich ne Datei, wird sie automatisch "nachinstalliert" Es gibt zwar (sehr komplizierte) Tricks, wie es trotzdem entfernbar ist, aber das sollte hier nicht gepostet werden.
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal ne Frage... Wie funktioniert so ein Filter? spricht der auf Seiten unabhängig vom verwendeten Browser, oder kann man das einstellen?
Kannst du auf dem Rechner die Verwendung eines einzigen Browsers einrichten, Internet explorer zur not umbenennen :D
Dann würde ich es über den Firefox versuchen, der hat glaube ich massig Extensions für sowas.

Also iwi.... Ich wollte es ja unbedingt über ein Programm machen, weil glaubt mir, der bekommt solche Sachen immerwieder weg... Das hab ich schon so oft probiert. Es muss doch irgendein Deutsches freeware Programm geben -.-
Mhm....  :-\

Hallo,

wie geht ihr in's I-Net und wieviel PC's hast du?

Habe gestern einen XP-Rechner in 2 Stunden komplett neu installiert. Weiß nicht, warum die Leute immer so große Aversion dagegen haben.
Neuinstall ist eh bei den meisten Geräten mal überfällig und ist natürich die sauberste Lösung.
Es gibt übrigens Tricks, mit denen man Filterprogramme überlisten kann - aber verraten wollen wir das hier ja nicht  :)

Statt Filter könnte man evtl. vom Provider auch eine monatliche email der aufgerufenen Seiten bestellen.
Und bei Zuwiderhandlung das Taschengeld halbieren  ;)

« Letzte Änderung: 15.07.06, 12:14:34 von bernd-x »

Hallo,

vllt. ist auch mal eine Kommunikation angebracht?

Kommunikation ist immer gut, aber wenn selbst reife 35jährige am Arbeitplatz ---osurfen, wie kann dann ein z.B. 15 jähriger Schüler hören?

Da macht so ein technischer Riegel schon Sinn  ;)

Moin!
Kindersicherung:
http://www.salfeld.de/software/kindersicherung/index.html
Vllt. hilft dir das.
MfG O-Two


« Win 7: 2 TB-Festplatte einrichtenWin XP: Systemvariablen eintragen lassen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...