Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ihre Frage Mit Handy Bilder ins Ebay

Wollen gern übers Handy Bilder ins Ebay geben, USB_Kabel vorhanden,wie geht man da vor? Handy Sonny ericcson ;Windows 2000 ME Danke



Antworten zu Ihre Frage Mit Handy Bilder ins Ebay:

Speichere es doch in einem Ordner, dann von der Festplatte = Ordner die Bilder Hochladen = eBay

Mein Sohn  hat das Handy und ich weiß  das auch nicht ,wenn man das gemachte Bild auf dem HANDY hatt muß man das USB _Kabel dranmachen an den Computer und was stellt man da auf dem Handy ein, um erstmal in einen Ordner auf Computer zu kommen?Hoffe die Frage ist nicht zu doof.

Wenn Du die Kamera per USB anschliesst , kommt da ein "PING"-Ton und ein kleines Stecker-Sysmbol neben der Uhr unten ?
Dann sollte die Kamera als Laufwerk im Arbeitsplatz erscheinen . Draufklicken und Bilder per Drag & Drop in die Empfangsdatei (Eigene Bilder ? ) ziehen oder kopieren .....

Nachtrag : falls das klappt , USB erst ziehen , nachdem Du auf das Steckersysmbol geklickt hast und "entfernen" geklappt hat !!!
Gerät immer mit "Hardware sicher entfernen" (USB-Symbol unten in Leiste) beenden , da beim Steckerziehen nicht sicher ist , ob der Schreibpuffer schon fertig geleert ist !!!

Artikel : Author unbekannt
13.Wechsellaufwerke bei Windows abmelden

Sie benutzen eine externe USB- oder Firewire-Festplatte oder einen USB-Stick. Wenn Sie das Gerät mit dem PC verbinden, erscheint unter Windows 2000 und XP im Systray das Icon "Hardware sicher entfernen". Über den Dialog, den Sie damit aufrufen, melden Sie das Gerät in einigen Schritten wieder ab, bevor Sie es vom PC trennen. Das ist Ihnen zu umständlich, zumal diese Aktion allzu oft wiederholt erfolgen muss, bis sie endlich zum Erfolg führt.

Bei den meisten Wechseldatenträgern können Sie auf die Windows-Funktion "Hardware sicher entfernen" komplett verzichten. Sie trennen die Hardware einfach vom Rechner, sobald keine Schreibzugriffe mehr auf das Gerät erfolgen.

Für diese rücksichtslose Methode muss allerdings der Schreib-Cache deaktiviert sein - sonst könnten Daten verloren gehen. Ob das der Fall ist, erfahren Sie in der Computerverwaltung. Wählen Sie im Geräte-Manager den Wechseldatenträger unter "Laufwerke" aus, und klicken Sie im Kontextmenü auf "Eigenschaften".

Auf der Registerkarte "Richtlinien" muss beispielsweise unter Windows XP die Option "Für schnelles Entfernen optimieren" aktiv sein. Wenn Sie häufig viele kleinere Dateien auf den Wechseldatenträger kopieren, aktivieren Sie besser die Option "Für Leistung optimieren" - und damit den Cache. Damit beschleunigen Sie den Datentransfer. In diesem Fall müssen Sie das Gerät dann allerdings über das Icon "Hardware sicher entfernen" abmelden.

Sie sparen: drei Klicks, oft mehr, weil die Aktion wiederholt werden muss.

Das Handy (Sony ericsson K750i)Windows 2000 ME) hat beim USB-Kabel reintun zwar einen Ping Ton gemacht aber kein Zeichen neben der Uhr und auf dem Arbeitsplatz erschien auch nichts dergleichen.Hat man da noch eine Alternative?


« Kann Windows 98 nicht InstallierenWieso kann nicht mehr windows gestartet werden? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...