Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schreibschutz aufheben

Hallo, Frage zum Problem von schreibgeschützten Dateien.

Wir hatten unsere Bilder auf eine CD gezogen und nach Einbau einer neuen Festplatte wieder zurück kopiert. Nun sind alle Bilder auf der neuen Festplatte angeblich schreibgeschützt. In den Dateieigenschaften ist jedoch kein Haken im Kästchen für den Schreibschutz. Wie werde ich den "angeblichen" Schreibschuzt wieder los ???

Gruß TK




Antworten zu Schreibschutz aufheben:

knallhart mit dem "alten" DODS-Befehl:
  attrib -R Laufwerk:\Pfad\Dateien
z.B.: attrib -R C:\Bilder\*.*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke mal, dass das auch nicht klappt. Ich nehme mal an, dass dir die Dateien nicht gehören.

Hast du Admin-Rechte? Wenn nicht, dann gebe deinem Benutzer Admin-Rechte.

Gehe mal in den abgesicherten Modus und melde dich mit einem Admin-Konto an.

Hast du Admin-Rechte? Wenn nicht, dann gebe deinem Benutzer Admin-Rechte. Melde dich jetzt mit deinem Konto an.

Dann klickst du mal mit rechts auf den Ordner, wo die Dateien drin sind, dann auf Eigenschaften, dann auf Sicherheit, dann Erweitert und dann auf Besitzer. Schau mal, wer da als Besitzer eingetragen ist.

Wenn du da nicht eingetragen bist, dann trage dich da ein und klicke unten den Haken an bei "Besitzer der Objekte..." an und dann auf übernehmen.

Nun kannst du deinem Benutzer die Admin-Recht wieder wegnehmen, wenn du vorher keine hattest. In diesem Fall musst du dich danach neu anmelden.

Hey,lege doch mal die CD ein und ziehe deine Bilder in den Ordner gemeinsame Dokumente,dort kannst du sie dann auch bearbeiten,denn dann sind sie nicht mehr schreibgeschützt :'(

Hallo,
das Programm mit dem du die Bilder gesehen bzw.erstellt hast,ist der Schlüssel.
Vielleicht die bei einer Kamera beiliegende Software installiert ?
Wohlmöglich eine Canon gewesen ? Dann hol die CD wieder raus und installiere den Canon-Browser... ;D
Sir Reklov

Hallo,
auf meinem Flashdisk sind meine Dateien plötzlich schreibgeschützt. Der Stik lässt sich nicht formatieren, da ich vorher den Schreibschutz aufheben soll.

Wie soll ich vorgehen?

Gruß, Zoller
 


« Windows XP: DLA ist nicht BearbeitungsfähigWin XP: in regedit was geändert;Programme llaufen nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...