Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Alten PC wieder reparieren

Hab da einen alten PC 200 Mhz leider  startet er nicht hab mit der Win 98 Startdiskette gebootet.So weit  OK.

Beim Starten des PC ist ein Fehler aufgetereten . Mit dieser Startdiskette konnte kein RAM-Laufwerk erstellt werden ,da nicht genug Erweiterungsspeicher ( min 2 MB ) verfügbar ist !

C: wird auch nur als virtuelles Laufwerk angezeigt.
kann auf c nicht zugreifen !

wer weis Rat !!!!!!!!



Antworten zu Alten PC wieder reparieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn du von der WIN98-Bootdiskette gestartet hast, dann gib mal fdisk ein. Die Frage nach großen Platten mit ja beantworten.

Dann mal die mit Punkt 4 die Platte anzeigen lassen.

Evtl. vorhandene Partitionen löschen und eine primäre DOS-Partition anlegen.

Beim Verlassen wird nun der Rechner neu gestartet.

Anschließend sollte sich WIN98 von der CD installieren lassen.

kommt immer nur 
Keine Festplatte  vorhanden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist die Festplatte evtl. defekt ?

Mal im BIOS die Laufwerke auf AUTO stellen und beim Rechnerstart schauen ob eine Festplatte angezeigt wird.

Noch was habe schon mehere Festplatten probiert jetzt gerade ist eine mit 2,3 GB drinn
aber  C: wird nur virtuell angezeigt. kann nicht darauf zugreifen!
Muß da vieleicht im Bios was umgestellt werden ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

stell mal im BIOS auf AUTO, vielleicht sind dort noch USER-Parameter von einer anderen Platte eingetragen.

Bios umstellen hat was gebracht.
Nun wird D: als virtuelle laufwerk angezeigt !
auf C. mit fdisk   kommt:

Aktuelle festplatte 1
C:1  Status A
Typ  PRI DOS
Bezeichnung  Festplatte
MB   2441
System  FAT32
Belegung 100 %

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann mal Format C: eingeben.

Dann sollte die Festplatte formatiert werden.

Anschließend von der WIN98-Diskette starten, und das Setup von der WIN98-CD starten.

Danke für die Hilfe ! ;););)
Win  98  wird installiert. ;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

na bitte !

Dann viel Spaß  :)

Win 89 wird instaliert aber nur bis 80 % dann bleibt er stehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

liegt es an der CD oder an der Platte ?

Hast du noch eine andere Platte zum Testen ?

Ja hab auch andere Platten Probiert immer nur bis 80 oder 81 %
 ??? jetzt kommt auch noch bei C:setup
CDR101: Not redy beim lesen von Laufwerk E: ???
 vorher gings Problemlos .
aber warum E:
es kann auch irgend etwas noch nicht stimmen  mit der Bios Einstellung.
 C wird ja erkannt aber D: ist nun Virtuell da , dann habe ich E als CDROM Laufwerk

habe aber nur eine Festplatte eingebaut !

soll ich im Bios mal alle auf AUTO stellen
oder was Bedeutet  USER      AUTO

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

C: = Festplatte
D: = RAM-Laufwerk, wird von der Bootdiskette erstellt
E: = CD-Laufwerk

Also wenn der Fehler von E: kommt, kann er die CD nicht richtig lesen. Evtl. mal mit einem weichen, fusselfreien Tuch von innen nach außen säubern. Nicht kreisförmig !

CDR101: Not redy beim lesen von Laufwerk E:
Also entweder CD nicht lesbar oder Laufwerk hat aussetzer.


« WinXP: Trend Micro OfficeScan Client (Virenprogramm)Problem auf lan party kann nicht auf andere pcs zugreifen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...