Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

i 386 kann nicht kopiert werden

Hallo, ich wollte das Windows-Fax Programm installieren, aber der PC fragt immer nach Dateien aus dem Ordner " i386". Selbst wenn ich den Pfad festlege kommt nur die Antwort :"Datei kann nicht kopiert werden".
Ich habe die Original CD Windows XP Home Edition SP 2
eingelegt, trotzdem klappt es nicht.
Dann habe ich die Datei i386 auf die Festplatte kopiert und den entsprechenden Pfad angegeben. Das gleiche Ergebnis!!
Nun wollte ich den XP Reparaturlauf machen. Wieder kam dabei die Meldung das einige Dateien (aus dem Ordner i386) nicht kopiert werden können.
Ich hoffe, daß mir jemand helfen kann!
Alles Gute pezet



Antworten zu i 386 kann nicht kopiert werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für einen Reparaturlauf?Meinst du die Reparaturinstallation?Falls ja, dann ist wohl die CD defekt. Hoffe du hast dir eine KOpie gemacht.  :-\ KLingt aber nicht so, also wirst du doch wohl direkt an Microsoft wenden müssen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LEIH dir ne CD mit gleichem WIN aus ...
Du hast ja den eigenen KEY für den Notfall ,ODER ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, ja,ich meine diese Reparaturinstallation.Was mich irretiert, ich habe die Datei auf die Festplatte kopiert, und versucht von dort die dateien zu kopieren. Ging aber auch nicht.
Muß mal sehen, ob jemand so eine CD hat und dann werde ich es mal probieren.
Danke erstmal.pezet

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Original XP CD?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Diese Recovery CD, die zum PC gehört!

habe das selbe problem !

schaffe es nicht unter XP pro. sp2 Fax dienste zu installieren  ???
der pc fragt nach der Win cd mit Sp2 und die datei wird auch angezeigt aber kann nicht kopiert werden :-\
habe es auch beim kumpel versucht das selbe

geht mit Sp2 das nicht mehr ?

Gruß Jemmy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Jemmy: hast du schon was gefunden, was man machen kann?

hat es jemand geschafft die fax dienste zu installieren???

wäre super wenn er sagen würd wie er es gemacht hat, da ich genau das gleiche problem habe.

habe

win xp home sp 2 als recovery


gruß und danke im vorraus
carsten

Hallo.

Ich hatte das gleiche Problem. Es scheint daran zu liegen, dass die Security Database von Windows korrupt ist. Ob das so ist, kann man mit folgendem Befehl in der DOS-Box herausfinden:

>esentutl /g LAUFWERK:\WINDOWSVERZEICHNIS\security\database\secedit.sdb

Die Meldung sagt sowas wie "The database is not up-to-date". Man kann die DB dann mit

>esentutl /p LAUFWERK:\WINDOWSVERZEICHNIS\security\database\secedit.sdb

reparieren lassen. Danach ging die Installation des Faxgeräts bei mir ohne Probleme.

Näheres dazu findet man in der MS Knowledgebase:




ACHTUNG: Das scheint ein ziemlicher Systemeingriff zu sein, also bitte mit der gegebenen Vorsicht anwenden (Backups und so)

da ist wohl was schief gelaufen.

die beiden URLs sind:
http://support.microsoft.com/kb/884018/de
und
http://support.microsoft.com/kb/894351

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich mußte meinen PC formatieren und nach der Neuinstallation funktioniert auch alles wieder.
Es lag also nicht an der CD !!
 


« Win XP: Treiber zu admtek AN983bWin XP: Internetexplorer 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!