Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Lokaler Datenträger C läßt sich nicht mit doppelklick öffnen

Guten Tag,

ich habe seit kuzem das Problem, dass sich im Arbeitsplatz mit einem Doppelklick auf das Laufwerk-Icon von C das Laufwerk nicht öffnen läßt.
Wenn man das Icon mit der rechten Maus anklickt und dann öffnen wählt, dann gehts.
Weiß jemand wo und was man einstellen muß, damit das jeweilige Laufwerk mit einem Dopplelklick aufgeht?
Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß Pitnet



Antworten zu Lokaler Datenträger C läßt sich nicht mit doppelklick öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? Mal ganz was neues

Wenn erst seit sehr kurzem, dann per Systemwiederherstellung probieren

Aktuellen Virenscanner und mal Systemcheck gemacht ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=819

Öffnen statt Suchen für die Ordner
Start/Ausführen/regedit.
HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

Öffnen statt Suchen für Festplatten und Laufwerke.
Start/Ausführen/regedit.
HKey_Classes_Root/Drive/Shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

Close
In der Registry einstellen, beim Öffnen des Explorers alle Ordner geschlossen sind.
ändere mal unter eigenschaften der verknüpfung zum explorer das ziel in:
%SystemRoot%\explorer.exe ,/E
also " ,/E" dahinter schreiben mit Leerzeichen !

Hi,
die Einträge in der Regini waren wie beschrieben.
Systemwiederherstellung ging nicht, weil diese Erscheinung schon im Backup
ist. Ich mußte Windows mit dem Backup erneuern.
Ich habe mich bei der ersten Schilderung vertan. Denn C läßt sich öffnen. Nur die zweite Festplatte mit der Partition D un E die Beieden lassen sich nicht öffnen.
Nun habe ich folgenden Stand. Ich habe auf C Windows ganz neu installiert.
Jedoch bleibt es dabei. D und E lassen sich mir Doppelklick nicht öffnen.
Es kann doch eigentlich nicht an der Regini liegen oder?
Meine Vermutung ist, das irgendwas an der zweiten Festplatte sich verändert hat.
Diese Erscheinung hatte ich an einem anderen PC auch schon mal nach einem Virenbefall. Da habe ich den Fehler auch nicht finden können. Damals habe ich die ganzen Dateien auf einer externen Platte abgespeichert, die Platte formatiert und die Daten wieder aufgespielt. Dann lief wieder alles.
Aber es wäre doch interessant zu wissen, warum und wodurch sich die Platte   
so verändert und vor allem wie man es ohne diesen Aufwand wieder in Ordnung bekommt.
Ich werde mal die Herstellerfirma mailen, vielleicht wissen die einen Rat.
So erstmal vielen Dank für Eure Vorschläge.
Sollte ich was herausbekommen, schreibe ich es hier. Oder es hat im Forum einer eine Lösung, das wäre natürlich sehr schön.

Gruß Pitnet

Hallo Leute,

also durch intensives suchen bei Google, habe ich das Problem lösen können.
Falls es auch jemanden (durch Virenbefall) erwischt, hier die Lösung.
Es bildet sich auf den jeweiligen Festplatten bzw.Partitionen eine Datei Namens  autorun.inf.
Lediglich diese löschen und alles geht wieder.
Bei mir waren auf beiden Partitionen der besagten Festplatte diese Datei. Wie die dahingekommen sind, weiß ich nicht.Aber wahrscheinlich hängt das mit dem Virus zusammen. Also eine recht simple Lösung.  ;D

Gruß Pitnet

Hallo pitnet,
Deine Suche bei Google hat auch mir sehr geholfen!!!
Bei mir wollte mein Rechner immer wissen welches Programm er nach einem Doppelklick auf ein Laufwerk zum öffnen benutzen soll.

Danke das Du Deine Lösung hier gepostet hast.

Gruß, Fred

hallo, habe eine frage da ich das selbe problem habe. wo finde ich diese autorun datei ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In der obersten Ebene des Laufwerkes.
Falls als "versteckt" markiert, dann muss erst im Explorer (Arbeitsplatz) über Extras, Ordneroptionen, Ansicht die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" ausgwählt werden

danke für deine schnelle anwtort. jedoch wähle ich "alle dateien und ordner anzeigen" kann dann auch mit ok bestätigen oder übernehmen. aber der zeigt trotzdem nichts an. und wenn ich wieder in die ordneroptionen reingehe, ist es wieder auf die alte option eingestellt (versteckte dateien ausblenden) ?!??!

ganz komisch oder

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lies dazu mal den gerade gehabten Beitrag und Anleitung hier: hier

vielen dank. es geht auf einmal. der wert dieses registryeintrags war auf 2 gesetzt ?! jetzt geht auch wieder die festplatte ganz normal auf. vielen dank.

hey leute hab auch en das problem allederdings hilft mir hier nichts weiter

in den reg einträgen ist alles so wies sein soll
diveres AV und AT programme finden nichts

hatte auch das prob mit den versteckten dateien das diese nicht angezeigt wurden..... nun werden sie angezeigt aber eine datei names
autorun.inf.

finde ich in keimen ordner und auch nicht auf der obersten ebene meiner platte

einfach formatieren ist nicht bei mir hab nur nen netbook das kein cdlaufwerk hat xD

hab das prob nun fast 1 monat

brauche dringen hilfe bitte

Ich habe das gleiche Problem aber bei mir lässt sich der Datenträger weder mit Doppelklick noch anders öffnen, auf die Weise komme ich doch gar nicht an die autorun datei ran, oder?

Hilfe ich kann das C gar nicht öffnen wie kann ich die autorun.inf. finden?


« hab neuen pc (windows noch nicht installiert), der vom bildschirm nicht erkannt Win98: Systemwiederherstellung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Emoticon
Als Emoticon werden Zeichenfolgen bezeichnet, die ein Smiley beziehungsweise ein Gesicht ergeben, wenn man den Kopf um 90° nach links neigt. Die Kombination aus "Emot...