Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Lokaler Datenträger C lässt sich nicht formatieren!!!

Hallo,
ich habe schon wieder ein neues Problem: ich wollte heute den Datenträger C formatieren um XP neu zu installieren aber wenn ich L zum löschen eingebe dann
kommt der Hinweis: C kann nicht gelöscht werden da sich dort Temporäre Dateien befinden die zum Abschluss
der Installation gebraucht werden.
Also habe ich XP auf D installiert und habe somit 2X
XP als Betriebssystem auf dem PC und muss daher auch jedesmal beim Hochfahren bestätigen welches XP ich
wünsche.Wie kann ich das eine XP in C wieder entfernen
oder deaktivieren denn es benötigt ja auch eine Menge Speicher? Im BOOT INI stehen beide Systeme aber da lässt sich nichts löschen.

Gruß Rick Bässer.



Antworten zu Win XP: Lokaler Datenträger C lässt sich nicht formatieren!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lass mich raten du hast die Installation aus Windows heraus gestartet, versuch mal direkt von der CD zu starten, dann kannst du auch die Platte neu partitionieren/formatieren

s0kill rüberzippeln, dann gehts

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
s0kill rüberzippeln, dann gehts

Hallo,
und was genau ist damit gemeint?

Gruß Rick Bässer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Win XP: Löschen der FestplatteWin XP: desktop spinnt rum! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!