Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

"System"-Datei läßt sich nicht mehr öffnen!

ich hab seit gestern ein großes problem - mein PC (ich arbeite mit dem xp-home) öffnet plötzlich nur mehr die hälfte meiner rar-dateien, dann wollte ich den total commander (eine uraltversion von 2004) installieren, da kommt nur ein schwarzes kleines fenster mit der meldung, dass das programm zu groß für meinen arbeitsspeicher ist.

dann hatte ich die gloreiche idee, eine systemwiederherstellung von einem älterem datum zu machen, nur läßt mich mein computer nicht in die system-datei - er macht nur eine fehlermeldung, dass diese datei bereits von einem anderen programm benützt wird. auch wenn ich mit strg+alt+enft den task-manager öffnen will, dann sehe ich nur die prozesse und kann nicht auf anwendungen oder systemleistung switchen und auch nicht den task-manager schließen.

auch wenn ich das windows mit abgesicherten modus starte, komme ich auch nicht in die system-datei rein - kommt immer die gleiche fehlermeldung.

auch ein virenscan sowie eine überprüfung mit hijackthis waren ergebnislos und jetzt bin ich irgendwie mit meinem latein am ende.

vielleicht kann mir irgendjemand helfen - ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter!

danke im voraus
plobi



Antworten zu "System"-Datei läßt sich nicht mehr öffnen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
mein PC (ich arbeite mit dem xp-home) öffnet plötzlich nur mehr die hälfte meiner rar-dateien
Und was ist mit der anderen Haelfte  ::)  ???
 
Zitat
dann wollte ich den total commander (eine uraltversion von 2004) installieren, da kommt nur ein schwarzes kleines fenster mit der meldung, dass das programm zu groß für meinen arbeitsspeicher ist.
Dann versuche doch einen aktuellen zu installieren.
Wie lautet die Fehlermeldung genau?
 
Zitat
nur läßt mich mein computer nicht in die system-datei - er macht nur eine fehlermeldung, dass diese datei bereits von einem anderen programm benützt wird.
Wie auessert sich dieses "Laesst mich nicht in die System-Datei?Welche Systemdatei meinst denn du ueberhaupt...Windows hat ziemlich viele  ;D
....mal von allen abgesehen rate ich dir zu einer Neuinstallation.

die andere hälfte der rar-datein geht ohne probleme, aber system habe ich dahinter noch keines entdeckt.

mit der "system-datei" meine ich jene, wenn ich das menü "systemsteuerung" aufmache und da gibt es dann eine datei, die nennt sich ganz einfach "system" ...

das mit dem total-commander war nur ein beispiel, ich bekomme die fehlermeldung bei einigen anderen "kleinen" programmen auch. die fehlermeldung sagt wie gesagt nur, dass das programm zu groß ist für den arbeitsspeicher - den genauen wortlaut hab ich leider nicht im kopf, kann ihn aber später posten ...


« Benutzer lässt sich nicht löschen!!xp bricht beim aufsetzen ständig ab! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!