Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IrDA-Verbindung gelöscht - Was nun?

Hallo zusammen,

vor einigen Monaten habe ich aus meinen Netzwerkverbindungen die standardmäßig eingerichtete Infrarot-Verbindung gelöscht, da mich das ständige piepen, wenn ein anderer Laptop oder Palm direkt nebendran stand, nervte.

Nun brauche ich allerdings meine Infrarot-Schnittstelle wieder, bekomme sie aber nicht ans laufen. Das Einrichten einer direkten Verbindung habe ich bereits versucht - ohne Erfolg (Habe ich da vielleicht etwas nicht bedacht?). Der Geräte-Manager zeigt die Infrarot-Schnittstelle übrigens als aktiviert an (habe ja dort auch nichts verändert.).

Kann mir jemand helfen? (Ich weiß, das Löschen war nicht die schlaueste Art, die Verbindung zu kappen)
Wäre sehr nett!! :-)



Antworten zu IrDA-Verbindung gelöscht - Was nun?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

versuch mal die Schnittstelle im Gerätemanager zu deaktivieren und nach Rechnerneustart wieder zu aktivieren.

opelmeister

Hallo opelmeister,

danke für Deine Hilfe.

versuch mal die Schnittstelle im Gerätemanager zu deaktivieren und nach Rechnerneustart wieder zu aktivieren.
Habe ich versucht - hat aber leider nichts bewirkt.

??

Dein Tipp hat zumindest schonmal bewirkt, dass z.B. der Palm-Sync wieder über Infrarot funktioniert.

Mir fehlt aber immer noch die IrDA-Verbidungsanzeige in den Netzwerkverbindungen...

Ich habe auch bereits meine Treiber-CD durchforstet: Da ist zwar alles mögliche drauf - aber leider nichts für die Infrarot-Schnittstelle.

Bin für weitere Hilfe sehr dankbar!
Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

wird die Irda Schnittstelle in der Systemsteuerung angezeigt?? Ich meine nicht den Gerätemanager.

Vielleicht kannst du dann unter den Eigenschaften die Sichtbarkeit einstellen. Am besten stellst du die normale Windowsansicht ein.

Gruß

Hallo opelmeister,

Damit Du weist, was ich meine:

 
 
 

Er meldet sich halt überhaupt nicht mehr, wenn ein anderer Rechner mit Infrarot-Schnittstelle in der Nähe ist. Kein Piep, kein Popup, nichts.

Das einzige was ich tat war, die IrDA-Verbindung, die in "Netzwerkverindungen" normalerweise angezeigt wird, zu löschen. Ärgere mich, so was dummes getan zu haben...


Gruß,
Andrax

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://tinyurl.com/ybmq9b  <<< was dabei ???

Ich habe nun einfach die Infrarot-Schnittstelle deinstalliert. Nach einem Neustart installierte sie sich automatisch wieder mit dem Effekt, dass nun zumindest das Symbol in der Taskleiste wieder da ist und auch ein Ton kommt. :)

So langsam scheine ich die IrDA wieder ans laufen zu kriegen.
Wo ist aber die schöne "Suche nach IrDa-Kontakt"-Möglichkeit, die es in "Netzwerkverbindungen" gibt, hin?

Google, etc. hat bisher nicht wirklich geholfen...

Opelmeister, HCK: Vielen Dank, dass ihr versucht, mir zu helfen!

Gruß


« Win XP: WinXP: WinXP: AVI Datei nicht löschbarIhre Frage:Dateinamenerweiterung bei mehreren Dateien gleichzeitig ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Palm
Ein PDA der gleichnamigen Firma mit eigenem Betriebssystem (PalmOS). Siehe auch PDA. ...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...