Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Explorer.Exe - Komponente nicht gefunden

Hallo,

ich habe versucht IE7 zu installieren und bekomme seitdem bei Windows starten, die o.g. Meldung und habe keinen Explorer mehr. Die Meldung sagt noch weiter aus:

Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil Normaliz.dll nicht gefunden wurde. Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben.

Habe bereits mit der Windows CD repariert und sogar formatiert und neu installiert. Beides geht nicht. Was tun ?

« Letzte Änderung: 07.11.06, 00:21:54 von frank_gayer »


Antworten zu Explorer.Exe - Komponente nicht gefunden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst dir die Datei hier runterladen:

http://www.dll-files.com/dllindex/dll-files.shtml?normaliz

Du musst die Datei entzippen und dann in das Verzeichnis c:\windows\system32 kopieren.

Was meinst du damit, dass du bereits formatiert hast? Hat das Formatieren nicht geklappt oder ist bereits alles platt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das habe ich schon versucht aber wie komme ich an das Verzeichnis ran. Wenn ich es mit cmd versuche kommt die Meldung, dass dies vom Administrator deaktiviert wurde. Kann ich das auf CD brennen und versuchen über die Wiederherstellungskonsole zu arbeiten ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, habe jetzt im Abgesicherten Modus die Eingabeaufforderung starten können und die Datei gespeichert. Windows startet wieder normal.

Habe festgestellt, dass ich bei der Neuinstallation wohl in mein zweites Laufwerk das Windows nochmals installiert habe und vorher formatiert. Das habe ich nicht gesehen, bzw. wurde mir aber auch nicht angezeigt. Jetzt sind natürlich meine Sicherungsdaten weg. Kann ich die mit einem Recovery-Tool wiederherstellen oder löscht Windows diese Daten gut ?

« Letzte Änderung: 07.11.06, 08:16:49 von frank_gayer »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst das 2. Laufwerk aus dem Explorer heraus formatieren. Die Daten sind ja eh keine persönlichen Daten drauf. Möglicherweise musst du noch die Boot.ini bearbeiten. Falls du beim Booten eine Auswahl zwischen den beiden Windows-Installationen hast.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nee, das sind eben Sicherungsdaten drauf, deshalb muss ich das ja wiederherstellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Habe festgestellt, dass ich bei der Neuinstallation wohl in mein zweites Laufwerk das Windows nochmals installiert habe und vorher formatiert.

Wenn du das gemacht hast, dann sind die nicht mehr da drauf.

Wenn sie doch noch drauf sind, dann lösche die Verzeichnisse, die nicht zu den Sicherungsdaten gehören.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das versuche ich eben mit einem Recovery-Tool.

Du meinst die Chancen sind nicht so gut, die Daten wiederherstellen zu können ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du formatiert hast und Windows darauf installiert hast, wirst du nicht viel finden. Wie auch? ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe die Windows Schnellformatierung genommen. Dann auch nicht ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du anschließend Windows auf die Partition installiert hast, wo sollten die Daten dann hin? Immer zur Seite springen, wenn ein Byte kommt? ;D;)

Aber vielleicht hast du Windows ja auch zusätzlich auf C: installiert. Dann hast du noch Chancen. ???

ich habe ähnliche probleme,
Arc Con.ac komponente nicht gefunden oder
Mag Core.dll
weiss selber nicht mehr,ständig welche probleme
weiss einer etwas darüber?


« Windows XP: der pc faehrt nicht mehr hochWin XP: Windows 7 installation partitionen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...