Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Home - Installation auf J?

Moin, moin allerseits,
ich habe meine Festplatte in zwei Partitionen aufgeteilt.Auf der einen hab ich XP-Home, auf der anderen Linux 10.0.Da ich mit Linux absolut nicht klar komme,(einfach zu doof dafür  :-[ ) hab ich Linux wieder rausgeworfen und nochmals XP-Home aufgespielt.Jetzt will der vermalledeite Kasten aber die neue Windows auf [D] legen, sagt aber gleichzeitig:"geht nicht, ist keine CD im Laufwerk"!Wie kann ich die Partition auf [J] legen?[E,F,G,H] sind Kartenleser.Kann mir bitte jemand helfen, ich hab schon Bauchschmerzen!

Gruß..........Fiete

« Letzte Änderung: 27.11.06, 06:42:36 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Home - Installation auf J?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sieht denn jetzt deine Festplatte aus? Hast du jetzt eine leere C:-Partition mit ehem. Linux? Oder wie verhält sich das?

Was geht denn noch mit deiner alten XP-Installation?

XP-Seitig alles noch in Ordnung.Das ist die C-Partition.Linux lief ehemals auf I oder J.Nach dem formatieren wollte der Kasten die Partition aber auf D setzen.Momentan geht da aber nichts mehr.Ich hab es dann geschafft den Laufwerksbuchstaben zu ändern, hab die Partition auf P gesetzt.Bekomme jetzt aber Fehlermeldung:Datei<Windows root>\system32\hal.dll. nicht gefunden.
Ich soll die irgendwie neu eingeben, aber dazu langt mein Wissen nicht.
Ich kann zwar ein bisschen was, aber wenn es ans Eingemachte geht, bin ich aufgeschmissen.Kann in 4 Tagen erst daran weiterarbeiten.Melde mich dann wohl nochmal.Wenn Du noch einen Rat hast, bin ich Dir sehr Dankbar.
Gruß.................Fiete

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die fehlende hal.dll ist meist eine Falschmeldung. Eigentliche Ursache ist ein defekter Bootsektor. Dagegen kannst du folgendes machen:

Mit Hilfe der Windows XP-CD starten, zur Wiederherstellungskonsole wechseln und folgende Befehle eingeben:

FIXMBR C:
FIXBOOT C:


Ersetze das x in den Kopierbefehlen durch den Buchstaben des CD-ROM-Laufwerks.
Dadurch werden die Einstellungen der Bootloader von Windows XP wieder zurückgesetzt.


« Win XP: lahme VerbindungWin XP: Ordner schreibgeschützt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...