Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme bei XP Home Edition Installation!!

Hallo!!

Ich bin gerade dabei auf meinem Rechner, der vorher das Betriebssystem XP-Professional drauf hatte, die Home-Edition zu installieren. Ich habe die Festplatte formatiert, soweit hat auch alles geklappt, wenn ich aber jetzt versuche die Home Edition zu installieren, braucht er ewig und hängt sich nach einige Stunde auf....  ???

Woran kann das denn liegen? Muss ich vielleicht in BIOS irgendetwas ändern? Oder liegt das Problem beim Wechsel von Professional zu Home?
Der Rechner wurde ursprünglich mit dem Betriebssystem Me gekauft.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Gruss mapo  ::)



Antworten zu Win XP: Probleme bei XP Home Edition Installation!!:

Würde mal ein Bios-Reset (per Jumper, oder Batterie 1 Min raus) machen .

Ok aber wie geht das?  :-\ Manchmal stell ich mich vielleicht auch nur ein bißchen blöd an.... :'(

Jetzt kann ich auch die Professional Edition nicht mehr installieren.... Oh je...

Hallo mapo,

bevor Sie den Computer aufschrauben und das empfohlene BIOS-Reset machen, sollte Sie sich ALLE BIOS-EINSTELLUNGEN NOTIEREN, damit Sie sie gegebenenfalls wieder herstellen können. Dann wählen sie im BIOS die Default-Einstellungen aus und speichern diese (Save and Exit oder so ähnlich). Das sind vom Hersteller vorgegebene sichere Einstellungen. Erst, wenn das nichts bringt, sollte quasi die "Operation am offenen Herzen"erfolgen.
Ich vermute aber, dass das mit dem BIOS nicht so viel zu tun hat, sondern, dass bei der Formatierung etwas schief gelaufen ist.
Werden bei der Installation irgend welche Fehlermeldungen ausgegeben?
Am besten mit einem Festplattentool (PartitionMagic, PartitionManager) die Installationspartition löschen und neu anlegen und formatieren. Daten wurden doch hoffentlich gesichert?
Sollte Problem weiter bestehen, wieder posten.

Tschüß
123

Hallo 123!!

ja, Daten wurden alle gesichert!  :)

Ich habe jetzt die letzten Stunden damit verbracht immer wieder die Installation zu starten.... Ganz am Anfang bekomme ich die Meldung "NTLDR fehlt", ich kann aber trotzdem irgendeine Taste drücken um die installation zu beginnen. Dann ist zunächst alles "normal", sprich ich kann die Partion auswählen, löschen, formatieren etc. und sobald er anfängt das Betriebssystem zu installieren, kommt der blaue bildschirm mit der Meldung, dass das System runtergefahren wird um den Computer nicht zu beschädigen und ich soll doch irgendwelche caching bzw. shadowing - Geschichten deaktivieren bzw. die software und hardware überprüfen.

Ich vermute, dass da vielleicht doch irgendein Wurm in Bios ist und da ich mich nicht so gut auskenne suche ich die Nadel im heuhaufen... Hilfe!  :-[

Falls Sie mir irgendwie noch helfen können, ich bin für jede Info dankbar!!!!

Gruss mapo

OK ich bin jetzt einen kleinen Schritt weiter...
ich bekomme die meldung "atapi.sys - Adress F987F18D base at F987B000"

Wie geht das?!  ???

Bitte helft mir  :-*

Könnte eventuell auch am Arbeitsspeicher liegen wenns mehrere Riegel sind,da zickt XP öfters mal rum beim installieren.
Mal probieren nur 1 drinzulassen beim installieren.

Oder probier mal mit der CD die Platte auf Fat32 zu formatieren und dann mit ner startdisk von 98 mit
format c: /U das nichts auf der Platte zurückbleibt.

Oder wie 123 schon sagte die Part löschen und neu anlegen.

Gruß




« Win XP: Nach 15 Minuten 500 MB Speicherauslastung!!! Brache Hilfe.Win98: Windows-Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...