Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: systemabstürze / ereigniskennung: 7000

Hallo,

seit nun mehreren wochen stürtzt mein system in unregelmäßigen abständen und dabei scheinabr völlig willkürlich ab. in der ereignisanzeige habe ich, so vermute ich den übeltäter gefunden. das hilft mir aber auch net wirklich weiter. folgende meldung ist dort zu lesen:

Quelle: Service Control Manager
Kategorie: Keine
Ereigniskennung: 7000
Beschreibung:
Der Dienst "kl1" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

hab' das internet zum besagten dienst bereits abgegrast, jedoch nichts gefunden. zumal der dienst mir auch völlig unbekannt ist.

ich bedanke mich im voraus für jegliche hilfe.



Antworten zu Win XP: systemabstürze / ereigniskennung: 7000:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://tinyurl.com/soprg   <<< wirklich nichts dabei ??

zur ereigniskennung findet man einige infos. jedoch sind die meisten tipps immer sehr spezifisch, und behandeln die unterschiedlichsten dienste. und in meinem fall ist der dienst net nur mir völlig unbekannt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hilft das hier weiter:

http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=23200

Ansonsten ist da vielleicht noch was dabei: Google: kl1.sys

hmm ... die angegebene datei: kl1.sys besitze ich net. dafür liegen aber in dem ordner, wo ich die datei finden sollte, zwie andere *.sys dateien von kaspersky labs, ich habe die festplatte allerdings vor 2 tagen formatiert und win neu aufgespielt und in der zwischenzeit kein programm der firma kaspersky labs installiert.

ah mir föllt was ein, die fehlermeldung besagt ja, das er die datei net finden kann. vllt. sollte ich die datei in angebenen ordner einfügen. fraglich waere dann nur noch, wie ich an dateien von kaspersky komme, ohne dsa programm jemals installiert zu haben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An die Datei kommst du über den oben genannten Link. Die Frage ist eigentlich, warum die Date benötigt wird, wenn du kein entsprechendes Programm installiert hast.

hab' jetzt erstmal die besagte datei in den ordner kopiert. mal schaun, obs hilft ... ich bedanke mich fuer die hilfe bis hierher.


« Win XP: Kann den Computer nicht mehr starten !Maus hängt sich auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Controller
Ein Controller ist Teil der Hardware eines Rechners und hat zur Aufgabe verschiedene Vorgänge zu steuern und zu regeln. Beispielsweise ist er notwendig zur Ansteueru...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...