Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Nach Neustart bootet Windows nicht mehr

Windows XP + SP2 hat neu gebootet und startet nun nicht mehr.

Wenn ich neu startet erscheint der Windows XP Lade-Bildschirm, anschließend startet der Rechner neu (Bluescreen).

Der Abgesicherte Modus funktioniert auch nicht. Auch mit der XP-CD komme ich nicht zur Reparaturkonsole. Es erscheint ein Bluescreen, welcher mich auffordert mit chkdsk /f die Laufwerke zu überprüfen.

Das Problem ist, dass ich ein RAID0 laufen habe, und wenn es keine andere Möglichkeit als Neuinstallation gibt, wenigstens meine Daten zu retten.

Für Vorschläge, wie ich das defekte XP reparieren könnte wäre ich dankbar.

MfG



Antworten zu Win XP: Win XP: Nach Neustart bootet Windows nicht mehr:

frag mal unter linux hilfen, ob es ne möglichkeit gibt mit knoppix raid 0 zu booten. kann ja sein, das bei dir "nur xp datensätze defekt sind"
dann solltest zumindest die anderen daten damit retten können.
ist aber eine der hd`s im eimer kannst datenrettung bei raid0 knicken.


« ICH KANN MICH NICHT MEHR EINLOGGENWinXP: WINs Product Key »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Abgesicherter Modus
Im abgesicherten Modus wird Windows mit nur einer bestimmten Anzahl von Programmen und Treibern gestartet. Das kann hilfreich sein, wenn Programme oder Treiber nicht rich...