Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ordner mit Kennwort versehen

Hallo,

ich habe WIN-XP Home am Laufen und die Platte ist
NTFS formatiert.
Nun möchte ich einen Ordner mit einem Kennwort versehen
damit nur ich ihn öffnen kann.

Wie kann ich das machen ?
Soll aber nicht durch Benutzerwechsel geschützt werden.
Es gibt auf dieses System nur den Administrator !

Sollte doch möglich sein unter NTFS oder habe ich das
etwas falsch verstanden von der hochgelobten Sicherheit und Rechteverwaltung unter NTFS.

Danke schon mal im voraus.



Antworten zu Win XP: Ordner mit Kennwort versehen:

habe XP Prof und wüsste zu gerne, wie man Ordner mit Passwort schützen kann??

Wüsste keine und habe so auch keine Mglkeit(mit WIN) ihn zu schützen. Wenn einer mehr weiss.

NeRVe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt da so ein Zusatzprogramm, aber aus Angst um meine Daten hab ich die Installation dann doch gleich wieder abgebrochen... Ist nämlich das Passwort weg, sind die Daten auch futsch - und wenn das Programm einen Bug hat wohl auch...

Hab nur den Namen vergessen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ALso wenn ihr NTFS als Dateisystem habt (Arbeitspaltz, Laufwerk C Eigenschaften) sollte es doch über die Zugriffsrechte zu lösen sein. Bei Home im abgesicherten Modus. Wer nicht als ihr angemeldet ist, kommt nicht in den Ordner.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hm könntest dir ja, also ich habs so gemacht, die steganos security suit zulegen. War bei einer Heft CD dabei und ich kann damit so gut wie alles verschlüsseln. Es sind auch noch viele andere sinnvolle tools dabei. Schau mal im net nach. Musst halt ein bissl googeln.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Vollversion von "Steganos Security Suite5" ist auf der aktuellen PC-Welt drauf.

Geli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na ja man sollte sich aber vorher ne Sicherheitsopie ziehen bis das funktiniert. N Kollege von mir hat sich so seine Platte geschrottet. Kein Zugriff, Daten alle weg.

Hi @all!

Wenn ich unter ms windows xp pro einen ordner mit einem passwort schützen will, den ordner aber nicht gleich "verschlüsseln will", was mach ich da?

Ich stell mir das so vor, dass, wenn ich auf den ordner klicke, sich ein Fenster öffnet, welches ein passwort erfragt! Gibts außer "Folder Access" noch irgendein tool, dass mir dabei helfen kann? Oder gibts da irgendein microsoft programm mit dem ich das machen kann?

Also OHNE VERSCHLÜSSELUNG!!! Nur Passwortfrage!


« Win XP: mein computer startet nicht erst bei mehrmals versucheyoutube stockt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...