Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP drehen von bildern im win-explorer

beim drehen von Bildern im winexplorer werden diese nicht auto. gespeichert.
In der Filmansicht und Miniaturansicht ist die Drehenfunktion beim Kontexmenü nicht aktiviert.
WIN XP Targa von LIDL!!!
Bei einem anderen PC von mir mit XP funktioniert diese Anwendung jedoch bestens.
könnten bei LIDL-XP ein par Dateien "gezwickt worden sein??
Danke für die Auskunft



Antworten zu Win XP drehen von bildern im win-explorer:

In der Filmansicht und Miniaturansicht ist die Drehenfunktion beim Kontexmenü nicht aktiviert.

Hat´s den von Anfang an nicht funktioniert?
Weiss ja nun nicht ob der PC noch recht neu ist oder
ob du ihn schon eine Weile hast.

Mach mal ´nen Rechtsklick auf ein Bild...
"Im Uhrzeigersinn drehen" - gehts auf diesem Weg?

die idee mit rechtsklick wäre ja sehr gut, nur habe ich schon angegeben das im kontexmenü die befehlszeilen links oder rechtsdrechen deaktiviert sind und somit nicht ausführbar
se60 danke


« Win XP: Virus? System alert!Win XP: XP-Installation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TARGA
Bilddatenformat aus der Workstation-Welt, ähnlich wie TIFF, mit 16-Bit oder 32 Bit-Farbtiefe (Dateikürzel: tga). Siehe auch TIFF...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...