Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ordnerbilder nicht einzeln zuweisen müssen

Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile eine recht ansehnliche (und natürlich legale ;)) Sammlung an knapp 300 MP3-Alben aufgebaut, welche fein säuberlich abgelegt und sortiert sind.
Ich habe allen Ordnern ein Ordnerbild mit dem entsprechenden CD-Cover zugewiesen (Eigenschaften -> Anpassen -> Bild auswählen), so dass das Ganze in der Miniaturansicht gut ausschaut.
Dabei liegt jedes Cover als cover.* (Pixelbilder) in jedem Ordner.
D.h., ich muss bei jedem Ordner die wirklich immer gleiche Prozedur durchführen.
Nun habe ich meine ganzen MP3s auf einer externen Festplatte gesichert, und die Ordnerbild-Zuweisung ist dahin. Wäre halt ärgerlich, falls ich wirklich mal auf die Sicherung angewiesen bin.

Weiß jemand, wie man sich hier helfen kann?
Kann man sich irgendwie einen Massenbefehl schreiben?

Schonmal danke im Voraus!



Antworten zu Win XP: Ordnerbilder nicht einzeln zuweisen müssen:

Hallo,
Ich habe das gleiche wir du,
nur habe ich mittlerweile noch ein paAR MEHR ALBEN:

Hast du inzwischen rausbekommen ob man irgendwie die bilder zu den ordnern einfügen kann?


Gruß TIm

mit Programmen wie Autohotkey kann man maus/tastatur-eingaben aufzeichnen und danach wieder abspielen
aber auch ändern und z.b. in einer schleife immer wieder ausführen lassen
man muss sich n bisschen reinarbeiten, aber ne hilfedatei ligt bei leider :-) nur Englisch :-(
tolles und vielseitiges Programm

hatte das gleiche Problem und hab in keinem Forum ein Lösung dafür erhalten.

Dabei ist die Lösung auf der Microsoft-Seite beschrieben.

Um einem Ordner in der Miniaturansicht ein Cover bzw ein Bild zuzuordnen muss man einfach ein Bild mit dem Namen "folder.jpg" abspeichern. Dieses "keyword" sagt Windows, dass dieses Bild automatisch als Ordnerbild ausgewählt werden soll.
Die Dateiendung muss nicht zwingend jpg sein. kann auch bmp gif oder png sein (siehe Microsoft-seite).

Übrigens funktioniert das gleiche system auch mit Winamp. Wenn ihr also eure Cover von Winamp automatisch erkannt haben wollt, dann speichert das cover als folder.jpg in dem jeweiligen album-ordner ab. 


« Windows XP: standbyWin XP: rechner probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...