Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Fenster wählen sich automatisch kurzzeitig ab

Hallo,

wie im Threadtitel schon steht, seit neuestem wählen sich meine Browserfenster automatisch und unvorhersehbar kurzzeitig ab (der Mausszeiger ändert sich zum Mauszeiger mit Sanduhr (Prozess?)). Das ist allerdings nicht nur bei Browserfenstern so, sonder auch bei SPielen, und so lande ich während einer Runde <beliebiges Spiel einsetze> öfters mal auf dem Desktop, was sehr frustrierend ist.

Virenscanner habe ich schon mehrfach durchlaufen lassen, hat aber nichts gefunden. Ebenfalls habe ich meine MSconfig überprüft um zu gucken, welche Programme beim Indowsstart gestart werden (sieht meines Wissens normal aus, 30 Prozesse).

Danke im Voraus,
Bolty



Antworten zu Win XP: Fenster wählen sich automatisch kurzzeitig ab:

Kann mir denn keiner helfen?


« Win XP: Win XP: Straeam(Internetradio) mit Media Player nicht öffnenWin XP: Internetverbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!