Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Start nach Scan Disk klappt nicht

Hallo,

nachdem bei uns immer wieder ein CRC-Fehler auftrat, wollten wir mittels Skan Disk die Daten prüfen. Da Skan Disk einen Neustart verlangt, haben wir das Ok gegeben und nunmehr fährt der Computer nicht mehr hoch.

Was können wir tun?

Gruß schotterhuber



Antworten zu Win XP: Start nach Scan Disk klappt nicht:

Hallo,

in manchen Fällen (CRC Fehler) hat sich als Verursacher ein defektes RAM Modul herausgestellt.

Überprüfe das mal mit MEMtest86

http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,110207.msg567946.html#msg567946

Wenn der Rechner trotz intaktem RAM nicht hochfährt:
nach einem Beitrag von AchimL
 

Zitat
Von der XP-CD starten (siehe dazu auch XP neu installieren)

Bei der ersten Möglichkeit die Option R wählen, es wird die Wiederherstellungskonsole aufgerufen.
Passwort eingeben (bei XP-HOME reicht im allgemeinen 1 x die Eingabetaste)
Windows-Installation wählen, meistens Nr. 1

Dann eingeben:
fixmbr c: <RETURN>
fixboot c: <RETURN>

Danach noch die boot.ini neu erstellen lassen

bootcfg /rebuild

Du kannst natürlich auch eine Reparaturinstallation versuchen.
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3
 

oje, das hört sich ja jetzt nicht gerade einfach an. Bei meinem Glück mach ich genau an der verkehrten Stelle was falsch und dann geht gar nichts mehr. :o Ich werde wohl erst mal die Reparaturinstallation versuchen.

Was passiert eigentlich bei erneutem Neustart? Versucht Skan Disk erneut seine Fehlersuche durchzuführen? Ich frage mich das, weil der Computer anscheinend versucht, irgendwas abzuarbeiten, nur kein Bild anzeigt.

 

Zitat
Versucht Skan Disk erneut seine Fehlersuche durchzuführen?

Das kann man nicht voraussehen. Werden bei Scandisk denn fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte gefunden? Wenn Schäden nicht zu beheben sind, dann wird der Rechner diesbzgl. immer rumzicken, in dem Fall hilft nur eine neue Platte.
Man muß erst mal rausfinden ob ein Hardware- oder Softwareproblem vorliegt.
Ich würde erst mal die Reparaturinstallation versuchen, dann die Daten sichern. 

 

Zitat
Werden bei Scandisk denn fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte gefunden?

 ;) Das war es ja, was ich nicht erkennen konnte. ;) Der Computer hat mir ja nicht den Windows-Desktop angezeigt. So konnte ich überhaupt nicht nachvollziehen, was überhaupt passiert, ob Skan Disk überhaupt arbeitet, geschweige denn, Fehler gefunden hat.

Wir haben den Rechner jetzt mal vom 17 Zoll TFT an einen anderen 15 Zoll TFT angeschlossen und hier zeigt sich auch ein Bild. Und wir konnten jetzt sehen, dass Skan Disk alles abarbeitet.

Fehler sind gefunden und so, wie es aussieht, auch behoben worden. :)

Sollte wider Erwarten noch ein Fehler auftreten, hab ich ja jetzt noch ein paar Optionen dank Euch. :)

Erstmal vielen Dank

Grüße vom Schotterhuber




 

« Win XP: Bildschirm friert ab und zu einWin XP: MS DOS Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blu Ray Disk
Nachfolger der DVD. Statt wie bei CD und DVD werden die Disks mit blauem Laser abgetastet, das ermöglicht noch feinere Datenstrukturen und resultiert in einer gr&oum...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

Harddisk
Siehe Festplatte ...