Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Dateien auf CD schreiben nicht möglich

Hallo Leute,

das Brennen auf CD ist eigentlich so einfach, wenn es funktioniert:
Wenn ich Dateien auf CD brennen will, ziehe ich mit der Maus die Dateien auf das CD-Laufwerk. Anschließend wähle ich mit der rechten Maustaste aus dem Kontextmenü den Befehl "Dateien auf CD schreiben". Fertig!
Jetzt erhalte ich immer die Fehlermeldung "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk". Stimmt aber nicht. Das Laufwerk wird ganz offensichtlich nur nicht erkannt. Warum???
Was ist zu tun?
Kann es sein, dass andere Programme mit Brennfunktion (bei mir Magix), die Windows Anwendungen negativ beeinflussen?
Wer weiß Hilfe?


« Win XP: wuauclt verbraucht 100% CPU AuslastungWin XP: PC piept und hängt dann! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...