Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP installation bleibt immer hängen

Hallo

ich habe hier nen alten AMD K6 333 mit 192mb ram an board.
jetzt wollte ich die xp pro drauf spielen
leider bleibt es an einen gewissen punkt immer stehen
datei werden kopiert usw
bis dann es beim installieren immer bei minute 39 stehen bleibt  habe schon anderen speicher sowie auch eine andere festplatte samt idekabel getauscht
was kann das sein? aufm board steht nur pa 2013

gruß

andre 



Antworten zu Win XP: XP installation bleibt immer hängen:

Vergiss es mit 192 MB Ram.
Mindestens 256 MB sind Pflicht oder willste bis zum Sankt-Nimmerleinstag vor deiner Kiste sitzen.


Mehudine

Stimme Mehudine zu mit 192 MB und einem K6 333 wird Xp woll kaum laufen. Das wird woll auch das Problem bei der Installation sein. ;)

Gruß Keeper

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

das ist ein Fall für ME. (höchstens) eher Windows 98.

Müssen aber alle treiber vorhanden sein sonst siehts düster aus.

opelmeister


« Win XP: Win XP: wie lösche ich fspex.exeWin XP: Bildschirm flackernde,bunte, sich bewegende Streifen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...