Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: SATA-Festplatte installieren

Moin , habe ein Asus KV8 SE Deluxe und habe mir heute eine Seagate SATA 160GB gekauft .
Habe mir bei Asus das VIARAID220d.zip runtergeladen , da man ja bei der Windowsinstallation F6 drücken muss , um einen Raid-treiber auszuwählen(sonst erkennt Windows nicht die Festplatte).Also habe ich über die Makedisk.exe eine Treiberdiskette erstellt und nun sehe ich auch die Festplatte unter WinXP-Installation.
Nur kommts : Er sagt mir jedoch , dass er nicht formatieren oder installieren kann , folgende Fehler meldung kommt:
Dies Partition konnte nicht formatiert werden.Die Festplatte ist möglicherweise beschädigt.Überprüfen sie , ob das Laufwerk eingeschaltet ist und die Kabel korrekt mit dem Computer verbunden sind.
Falls die Festplatte eine SCSI-Festplatte ist stellen sie sicher,dass die SCSI-Geräte richtig terminiert sind.
In der Computer- oder SCSI-Adapter-Dokumentation finden sie weitere Informationen.Sie müssen eine andere Partition für Win XP verwenden.Drücken sie die Eingabetaste,um die Installation fortzusetzen.

Was mache ich jetzt, verwende ich den falschen Treiber??HAbe keine Orginal CD vom Moatherboard mehr , wenn einer also ne Ahnung hat wo ich die Treiber herbekomme , bitte posten.
Danke im Voraus



Antworten zu Win XP: SATA-Festplatte installieren:

Hallo
Am treiber liegt es nicht, sondern an der Seagate HDD. Die ist leider in ein anderes format, was Windows nicht erkennen kann. Da ich selber schon Seagate hatte und auch mehrfach umtauschen musste, hab ich mir jetzt eine von Samsung zugelegt und keine Probleme.
Versuch es mit Knoppix 5.1.1 und zwar hier Downloaden.
Ich habe dieses Tool selbst verwendet und meine Seagate HDD in NTFS formatiert, danach erkannte Windows die HDD. Mit Norton PartionsMagic geht es auch.

MfG DualCore2 

« Letzte Änderung: 14.05.07, 17:23:41 von DualCore2 »

 

Zitat
Koppix 5.1.1

K-n-oppix!  ;)

 

Zitat
K-n-oppix!   ;)

Hab es geändert.  ;D;D;D

Danke ,lade ich runter.Wie geht das dann weiter , kann mir einer genau aufschreiben was ich wie zu machen habe?Per Screenshot gehts auch , habe mit dem Programm nur keine Erfahrungen , daher bitte Anleitung zur Handhabund in diesem FAll!
Danke euch!

HAbe den SATA-Anschluss gewechselt , dann gings.
Windows kann ich von Platte aus starten , dann erscheint aber ein Bildschirm mit Blauem Hintergrund und es wird mir mitgeteilt , dass der Computer runtergefahren wurde , damit kein Schaden entsteht.
Fehler : Multiple_IRP_Complete_request

Irgendeine Raid.sys hat wohl ein Problem.
Was tun??

Hast Du denn überhaupt ein Raidverbund? (sprich 2 Platten, als eine kombiniert).

Wenn nein, dann mal im Bios schauen, ob der Sata Controller ausversehen auf Raid gestellt ist.

Nein , nur eine Festplatte , unter welchem Punkt im Bios finde ich das mit dem Raid??

Umph, das ist von Bios zu Bios anders. Da hilft nur mal alle Punkte durch zu schauen.

Multiple_IRP_Complete_request kann aber auch ein Konflikt zwischen anderer Hardware sein.
Raid.sys läßt aber definitiv auf die HDD schließen.

KAnn dass sein , weil er mir sagte , das eine Datei nicht korrekt kopiert wurde bei der Installation , war wohl ne sys, da konnte ich mit ESC weitermachen und das Problem überspringen.
Alles nochmal neu installieren???

Ob das hilft ist auch eher die Frage. Ich tippe stark auf falsche bioseinstellungen.

Probiers erstmal mit einem Bios Reset.

Anleitung hier.

Oft hilft das schon bei Hardwarekonflikten.
Ich muß leider raus, hab morgen wichtigen Tag.

Drücke Dir die Daumen.

mfg Bernd

Alles klar , mache ich morgen als erstes , nebenbei , Neuinstallation hat auch nicht geholfen.Findet aber immer nur einen nicht korrekt kopierten VIA Raidtreiber, so ein Mist.
Neue Fehlermeldung : Driver_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

atapi.sys

Naja , wenn man mal was neues ausprobieren muss...
Gruss
Markus

Lese mal den Artikel auf der Microsoft Seite. Kann es sein, das Du das K8V-SE Deluxe hast mit Sockel 754?
Und SATA Treiber gibt es hier bei ASUS. Produkt, Serie auswählen und Model.

MfG DualCore2 

« Letzte Änderung: 15.05.07, 07:44:06 von DualCore2 »

Hi , ich habe bei Asus unter meinem Board (ja , 754) den RAid für Win Xp runtergeladen(nicht für Win64 , will ja nicht 64bitvariante installieren) und der geht ja nicht.
Installiere Windows und wenn er von der Platte dann bootet und weiter installieren will kommt ja die Fehlermeldung.
DA muss irgendetwas mit dem Treiber nicht funktioniern.
Der Microsoftlink klappt nicht , bitte poste mal die http-Adresse zu dem Artikel.

KAnn es sein das ich diesen verwenden muss:
    Promise FastTrak 378 RAID Driver V1.00.1.37 for Windows 98SE/NT4/ME/2000/XP/2003  ???

Oder diesen:Promise SATA378 Driver V1.00.0.26 (ATA Mode)

  Erster bietet auch eine MAkedisk-möglichkeit.Mal testen...

« Letzte Änderung: 15.05.07, 20:46:13 von Mr.Ol »

Geht mit beiden nicht , da erkennt Winows die Platte erst gar nicht...
Bios habe ich auch resetet, nix .
Was nun???
Kriege ne Kriese....


« Win XP: Outlookdateien von XP unter Knoppix wiederfindenwie ändere ich die identität meines computers »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...