Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: faxen

versuche vergeblich aus win xp per modem (analog, intern, com3)zu faxen, obwohl win fax und ein anderes faxprogramm installiert sind. Fehlermeldungen lassen erkennen, dass der comport entweder nicht gefunden wird oder "belegt" ist. (Modem wählt nicht, funktioniert aber bei allen anderen Anwendungen außer fax.

Wer kann mir helfen?

Danke! ???

_________________________________________
Nope: Bitte immer einen Betreff eingeben.

« Letzte Änderung: 11.01.04, 14:34:40 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: faxen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht noch ne 0 vorwählen (Telefonanlage?)

 :P

Ich habe das gleiche Problem. Mit und ohne Null habe ich es versucht. Das Fax soll an einer Siemens-Tel-Anlage funktionieren. Hier muss ich tatsächlich eine Null vorwählen. Aber das hilft nichts.

Das selbe Fax tut an einem anderen Rechner ohne Tel.-Anlage.


« Win98: Hilfe beim HijackThis log-File!Win XP: Win XP bietet altes Win 98 zum Start an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...