Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Faxen vom PC aus

Hallo,
ich möchte ein Fax von meinem PC an einen Bekannten senden.
Geht das ?
wenn ja, was muß ich dazu tun ?
mfg
fritz



Antworten zu Win XP: Faxen vom PC aus:

Entweder Du hast eine Telefonleitung (ISDN, Modem), die Du mit entsprechender Software benutzen kannst oder Du gehst über einen Internet-Fax-Dienst, z.B.:
http://home.efax.com/s/r/de_home?CMP=OTC-de

Edit:
Wobei Du Zusatzsoftware evtl. nur bei ISDN benötigst und unter einigen Programmen (z.B. Word 2007) bereits die Option hast, die Daten an einen Internet-Fax-Dienst zu senden, den Du nur noch einrichten musst.  

« Letzte Änderung: 15.12.09, 11:34:05 von ned_devine »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du ein Modem eingebaut und angeschlossen hast, geht das zum Beispiel mit Word recht einfach.
Dokument erstellen -> speichern -> Date -> Senden an -> Fax über Faxmodem.
Mache ich seit Jahren so - ohne alle fremden Dienste.
(Wobei ich die Faxleitung über Relais schalte)
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke.
Das schau ich mir mal an.
mfg
fritz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alternativ : über Software eines AllInOne Fax-Druckers ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich habe mich bei meinem provider (Telekom) informiert.
Hier die Antwort:

Kurzanleitung für den Faxversand aus dem E-Mail Center 2.0

Mit dem E-Mail Center haben Sie die Möglichkeit, von jedem Computer mit Internetzugang Fax-Nachrichten zu versenden.
1.   Rufen Sie dazu das E-Mail Center über http://email.t-online.de auf und loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein.
2.   Um ein Fax zu versenden, klicken Sie bitte auf das Faxsymbol am linken Rand.
3.   Auf der linken Seite unter "Einstellungen / Fax / Rufnummer"  sehen Sie die Faxnummer, mit der Sie über Fax&Fon international erreichbar sind. Gegenfalls wird Ihnen vorgeschlagen, diese einzurichten. Sie haben außerdem die Möglichkeit weitere Informationen wie Ihre Telefonnummer und Anschrift in den Kopf des zu versendenden Fax einzufügen.
4.   Auf der linken Seite können Sie den oder die Empfänger eintragen. Geben Sie die Faxnummer der Empfänger in die Zeilen ein oder fügen Sie einfach bestehende Kontakte aus dem zentralen Adressbuch hinzu. Dazu klicken Sie auf "An" und das Adressbuch wird in einem separaten Fenster angezeigt. In der Auswahl auf der oberen rechten Seite wählen Sie aus, ob Sie das Fax an einzelne Kontakte aus Ihrem Adressbuch oder an bereits eingerichtete Verteiler senden möchten.
o   Einzelne Empfänger: Markieren Sie im Adressbuch die gewünschte(n) Empfänger mit Hilfe der Auswahlkästchen und klicken Sie auf <Übernehmen>
o   Verteiler: Markieren Sie die gewünschten Verteiler mit Hilfe der Auswahlkästchen und klicken Sie auf <Übernehmen>
5.   Zum Absenden der erstellten Fax-Nachricht klicken Sie auf <Senden>. Über den Erfolg der Zustellung werden Sie per E-Mail informiert. Dieser Sendebericht enthält auch den vollständigen Text der Fax-Nachricht.
Zustellung:
Für jede versandte Seite werden 0,49 € (inkl. MwSt.) berechnet. Sie erhalten einen Sendebericht per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Deutsche Telekom AG
Kundenservice
Service Center Technik


Immerhin, die Antwort kam bereits nach 2 Stunden.
Ich werde das natürlich nicht machen, denn ich finde diesen Preis einfach eine Zumutung.
Wollte hier nur mal eine Rückinfo. geben.

mfg
fritz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,
ich möchte ein Fax von meinem PC an einen Bekannten senden.
Geht das ?
wenn ja, was muß ich dazu tun ?
mfg
fritz

Das alles hätte ich dir sagen können , wenn DU mal anständig gepostet hättest ...
Keine PC-Daten , kein Mailprovider  GARNIX ...

Und meine Glaskugel hat Schneegestöber ...  ::)8):o;D:D

 Kostenfreies Faxen über DSL gibt es m.E. nicht .
Mail to Fax ist auch nicht billiger .
 Mail wäre die Lösung , aber dazu braucht man ja nen Computer ...
Oder nen netten Nachbarn wie mich ....
« Letzte Änderung: 15.12.09, 18:49:59 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Kostenfreies Faxen über DSL gibt es m.E. nicht .
Aber ja doch. Mit (meiner  ;D) FritzBox 7170, DSL und Flatrate. 

« Win XP: Mac adresse + LogfilesWin XP: auf neuesten stand »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ISDN
Die Abkürzung ISDN steht für Integrated Services Digital Network. ISDN nutzt die bestehenden Telefonleitungen und überträgt alle Daten digital statt w...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....