Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Faxen via DSL

Hallo,

keine Ahnung ob meine Frage im Hardware Forum richtig ist.
Hat mit Hard und Software zu tun.

Also kann man eigendlich über DSL, Faxen?
Ich meine mit einen Flachbrettscanner ein Formular einscannen und dieses dann an eine Faxnummer senden?

Gibts in den Freewarebereich Software dafür?

Braucht man sonst irgendwelche Hardware dazu?
Kann man ein Faxmoden benutzen Analog PCI wenn man ein ISDN Anschluss hat?

Gruß
jalmares
 

« Letzte Änderung: 10.05.10, 11:54:24 von jalmares »


Antworten zu Faxen via DSL:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also kann man eigendlich über DSL, Faxen?
Ich meine mit einen Flachbrettscanner ein Formular einscannen und dieses dann an eine Faxnummer senden?
Falls du einen Router von AVM hast, dann geht das zum Beispiel hiermit:

http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/11843.php3

Zitat
Kann man ein Faxmoden benutzen Analog PCI wenn man ein ISDN Anschluss hat?
Wenn du zum Beispiel eine TK-Anlage hast, wo man analoge Endgeräte anschließen kann, dann ja. Ansonsten nein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab die EasyBox 802 von Arcor mit 3 Analogen Tel.Anschlüssen also für Tel und andere Endgeräte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich hab die EasyBox 802 von Arcor


Dann solltest Du Dir das Handbuch zur Box gründlich durchlesen und vorab in den Unterlagen Deines Vertrages (sollte VOIP-Telefonie enthalten) feststellen ob Dein ISP, sprich Arcor, Faxen via DSL ermöglicht.

Damit das funktioniert, muss neben einem Router der diese Funktion unterstützt nämlich auch auf dem Server des ISPs eine entsprechende SW/Protokoll installiert sein.

Sollte Dein Vertrag allerdings nur (NUR) eine Flatrate und DSL ohne VOIP-Telefonie enthalten, funktioniert das mit dem Faxen via DSL nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann bleibt ja noch "Mail_Anhang" als Alternative ..
Oder ein AllInOne als Fax am Splitter , bei Tel-Flat 0 Problemo ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls es bei dir so aussieht und du einen ISDN-Anschluss zusätzlich nutzt

TAE-Dose -> Splitter -> NTBA -> TK-Anlage mit analogem Anschluss -> analoges PCI-Modem

dann sollte es gehen. Das analoge Signal wird dann durch die TK-Anlage umgewandelt und die Faxe über ISDN verschickt. Brauchst nur noch eine geeignete Fax-Software (ich nutze zum Beispiel WinFax). Man kann aber auch direkt aus Windows faxen, sofern der Faxdienst installiert ist. Nur mal so zur Ergänzung.


« Win XP: hallo Leute wie bekomme ich den sicherheitsschlüssel meines rouders heraus ?Windows XP: Router anschließen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Harddisk
Siehe Festplatte ...