Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Standbymodus wird verhindert durch Microsoft.net framework v1.1.4322 Update

Wie bringe ich den Dienst weg. Microsoft.Net framework v1.1.4322 Update, der verhindert, dass der Computer in den Standbymodus geht.



Antworten zu Standbymodus wird verhindert durch Microsoft.net framework v1.1.4322 Update:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung VOR den Updatetag , dann sind alle Updates weg.
Dann die nötigen nochmal .
Bei mir ist nach dem Update aber alles OK !! Muss noch was anderes sein ... 

Auch wenn nicht immer alle MS-Updates "sauber"sind, dieses Mal war nix,bei mir ist auch alles i.O. ;)

Mit dem Problem bist Du nicht allein. Sanjula hat die gleiche Frage am 11.07. schon gestellt, und bei mir geht's auch nicht. Da ich nicht auf eine endgültige Lösung warten wollte, habe ich auch das System (bei mir per 10.07) wieder hergestellt. Dazu gehört dann natürlich, die Updatefunktion von automatisch auf manuell zu stellen, sonst hast Du den Mist nach ein paar Stunden wieder auf dem Rechner. 

Also bei mir ist das Problem auch seit 2 Tagen. Aber da ich leider nicht so bewandert in Computerdingen bin, habe ich keine Ahnung, wie man das System wiederherstellen kann. Kann mir einer sagen, wo ich da hin muss u was ich machen muss?

Hallo Mit-Leidtragende,

an der Lösung dieses Problems bin ich fast verzweifelt ???.Dann bin ich auf die Computerhilfe.de gestoßen und konnte feststellen, dass ich nicht alleine bin.

Durch den Hinweis von "Hilpers" auf den Link "ThinkPad-Forum.de....."konnte ich Hilfe finden.

Start > ausführen > msconfig > Dienste. Das Häkchen bei microsoft.NET Framework entfernen und den PC neu starten.

Alles ist gut :) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na Prima , und damit laufen alle Programme nicht mehr , die das benötigen ...  :-[

http://www.heise.de/newsticker/meldung/92645
Falls 1.1 & 2.0 drauf sind , mal das 1.1 deinstallieren.
Dann kommt nur der 2.0 - Update.

« Letzte Änderung: 16.07.07, 16:33:18 von HCK »

Och Menno,is meist ein problem mit dem Antivir Guard,unter "Dienste mal auf Starttyp manuell stellen,neu booten,dann läuft das Update nämlich durch  ;D,danach Starttyp für Antivir Guard auf automatisch stellen und gut.

Mit diesem letzten Beitrag von "Dresi" konnte ich aufgrund seiner didaktischen Mängel leider nicht viel anfangen. Zumindest enthält er ein paar entscheidende Hinweise:

1. Den Dienst ".NET Framework 1.1.4322" einfach auszuschalten ist keine saubere Lösung.

2. Das Problem hängt mit dem AntiVir-Virenscanner zusammen.

Auf einer englisch-sprachigen Seite fand ich schließlich ein brauchbares Kochrezept zur Problemlösung:

http://www.annoyances.org/exec/forum/winxp/1184904893

Viel Erfolg!

Wer lesen kann,ist klar im Vorteil 8) 

Mit diesem letzten Beitrag von "Dresi" konnte ich aufgrund seiner didaktischen Mängel leider nicht viel anfangen. Zumindest enthält er ein paar entscheidende Hinweise:

1. Den Dienst ".NET Framework 1.1.4322" einfach auszuschalten ist keine saubere Lösung.

2. Das Problem hängt mit dem AntiVir-Virenscanner zusammen.

Auf einer englisch-sprachigen Seite fand ich schließlich ein brauchbares Kochrezept zur Problemlösung:

http://www.annoyances.org/exec/forum/winxp/1184904893

Viel Erfolg!

Hallo peabody, immerhin ist Dein Beitrag in klar verständlichem Deutsch geschrieben. (Hallo Dresi, Verständnisprobleme entstehen häufig weniger durch Nicht-lesen-können als vielmehr durch Sich-nicht-ausdrücken-können des Schreibers!)
Leider ist mein Schulenglisch ca 30 Jahre her und reicht nicht, um alles auf der angegebenen englischsprachigen Seite zu verstehen. Kannst Du mir bitte mitteilen, was ich nun machen muss, damit mein Apparat wieder in "Ruhe" geht?

Vielen Dank!

Gruß: SOCKE2

Hey peabody,

danke für den guten Willen - und natürlich für den heißen Tipp! :-*

Und hier nochmals für alle, die dieses Problem haben, der Link:

http://www.annoyances.org/exec/forum/winxp/1184904893

Ich hab's probiert - auch mit Schulenglisch kommt man weiter: Mein Apparat geht nachts wieder in "Ruhe"...

Also, peabody, nochmals besten Dank für den Hinweis!!!


Gruß: Martin (SOCKE2)

Hi Leute,
ja also verstanden hab ich schon was zu tun wäre, aber wenn ich den Antivir-Guard bei der Systemkonfiguration anklicke, funktioniert der denn dann noch richtig?
Bin da leider nicht so bewandert. ???
Danke für eure Hilfe!
 


« Bootmanager mit XP Prof und XP Home (Grafik nicht erkannt)Win XP: bilder sind alle weg, »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Computer
Siehe PC....