Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Pc hängt sich bei spielen auf (two worlds, wow ,....)

Hallo Zusammen

Hab mir vor 2 wochen ne Gainward 7800 GS 512 mb ram golden series  gekauft.
Bis her lief auch alles ast rein  bis auf einmal bei jedem game sei das C&c Tiberium Wars oder Two Worlds  oder wow  aufhängt also Standbild oder er Bootet komplett neu ohne Fehlermeldung .In Windows Läuft alles tadellos.
Zu meinem System :


Betriebssystem   Microsoft Windows XP Professional 
   OS Service Pack:   Service Pack 2 
   DirectX:   4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) 


 CPU Typ   AMD Athlon 64, 2400 MHz (12 x 200) 3800+ 
   Motherboard Name:   MSI K8MM-V (MS-7142) 
   Motherboard Chipsatz:   VIA K8T800Pro, AMD Hammer 
   Arbeitsspeicher:   1024 MB (PC3200 DDR SDRAM) 


 Grafikkarte :  NVIDIA GeForce 7800 GS (512 MB) 

Temperaturen: 
   Motherboard   46 °C (115 °F) 
   CPU   30 °C (86 °F) 
   Aux   34 °C (93 °F) 
   Grafikprozessor (GPU)   53 °C (127 °F) 
   Seagate ST340014A   41 °C (106 °F) 
   Seagate ST380011A   46 °C (115 °F) 
(bei windows betrieb)

Die Grafikkarte liegt bei spielen  ca. bei 65 -70°C ,da hängt se sich dann auch immer auf :) .

Spannungswerte: 
   CPU Core   1.42 V 
   Aux   1.34 V 
   +3.3 V   3.06 V 
   +5 V   5.03 V 
   +12 V   12.22 V 
   +5 V Bereitschaftsmodus   5.11 V 
   VBAT Batterie   3.47 V 

Treiber
sind alle aktuell


Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen .

 

 



Antworten zu Win XP: Pc hängt sich bei spielen auf (two worlds, wow ,....):

Ich weiß zwar nicht ob es das Problem löst aber bei mir kannte ich auch die Probleme mit den abstürzen in den Spielen....

Ich hatte eine ATI Graphikkarte.. Lösung war bei mir die AGP Geschwindigkeit (findet man irgendwo in den Einstellungen) auf AUS zu stellen. War sie bei 8x oder 4x eingestellt stürtzte der PC grundsätzlich ab....

Hat es was geholfen ? Hoffentlich :-)

Achso : Unter VISTA lässt sich das nicht mehr abstellen da es vom System angeblich verwaltet wird da hilft höchstens nur ein ändern der AGP Geschwindigkeit im BIOS. Da kann es vorkommen das man es nur auf 4x reduzieren kann und nicht deaktivieren kann.

In manchen BIOS'en findet man die Einstellung erst durch drücken von STRG F1. So war es bei mir bei meinem GIgabyte Board ........

Andere Ideen hätte ich auch nicht... Lüfter der Karten waren bei mir auch immer sauber und die Treiber stets aktuell

Hab genau das gleiche habe mir nur ein neues Mainboard geholt mit onboard graka und hab noch eine geforce fx5200 AGP rein getan bei aida32 steht noch das agp deaktiveirt ist und es zu störungen kommen kann aber ich kann in den bios agp i-wie nicht aktevieren also kp wie xD

Hoffe um Hilfe  ;D

Neues Prob habe jetzt von Via den AGp DRiver instaliert jetzt zeigt er mir gar keine Grafikkarte an was soll ich jetzt machen ????  ???

Hallo,

so ich habe mein problem gefunden  es lag nicht an der grafikkarte oder sonst was habe jetzt alles so instaliert mit agp driver und alles drum und dran und es stürtzte ab dann habe ich mal die cpu temparatur nachgeschaut und sie lag immer bei 70-80 C und das ist nicht gut wie ihr wisst bei überhitzung hängt sich der Pc auf habe jetzt für kurze Zeit mein CPU Kühler umgedreht das er auf den CPU drauf bläst als abzuziehen hoffe das hilft den anderen weiter.

MFG Songy  ;D


« Win XP: probleme nach stromausfallPC hängt manchmal argh und ich kann nix mehr machen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...