Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Linien ziehen

Heute brauch ich noch mal die Hilfe der PC Spezialisten . Ich möchte gerne im Bildbearbeitungsprogramm Micrograf X Picture Publisher  in einem Bild Linien ziehen . Dazu möchte ich nicht die Maus benutzen sondern die Tasten mit den Pfeilen drauf . Also links – rechts und oben – unten . Ich weis das diese Tasten im Programm für Handbehinderte umgestellt werden können . Die Mausfunktion wird mit Num umgeschaltet . ( irgendwie musste ich deswegen auf „einfügen“ oder so ….danach drücken )  Nur wie schaffe ich es das der Kursor sich dann solange bewegt wie ich den Pfeil für eine Richtung drücke . Gleichzeitig sollte dann an der Zeilenlinie entlang ein Strich entstehen . So könnte ich exakte Linien machen . Zum Beispiel alte unscharfe Bilder von Schildern usw. in der Randzone gerade machen . Das kommt immer dann vor wenn ich Zeichnungen oder Drucke habe von alten Traktor / Automarkensymbolen . Heute sagt man Logos dazu . Wer kann helfen . Das es geht weis ich , denn ich hatte das schon mal rausgefunden wie …….nur hab ich es wieder vergessen .
Danke für eure Hilfe .
 



Antworten zu Linien ziehen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CTRL + Pfeiltaste


« Win XP: Neuinstallation auf dem LaptopWin XP: Browserfehlermeldung-----pure virtual funktion call »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...