Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Dll Datein gelöscht und jetzt bootet Rechner nicht mehr

Hallo,

ein Bekannter von mir, hat ein großes Problem! Er hat Moorhuhn gespielt und wollte diese Software anschließend von seinem Rechner schmeissen, allerdings hat der Rechner auch wichtige DLL-Datein gelöscht, sodass der Rechner nicht mehr bootet!

Was kann er tun, damit der Rechner wieder normal hochfährt?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

MfG Poloman



Antworten zu Win XP: Dll Datein gelöscht und jetzt bootet Rechner nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zunächst möge er mal testen, ob er noch im abgesicherten Modus starten kann.

Hallo,
 

Zitat
Zunächst möge er mal testen, ob er noch im abgesicherten Modus starten kann.
Wenn das nicht klappt, dann mit Hilfe der Windows CD eine Reparatur des Systems vornehmen.
Gruss,
DV
 

« Win XP: Hilfe. Internet-Telefonie geht nicht mehr. programme verschwinden einfach »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...